| 07.52 Uhr

Vierte Staffel startet am 4. März
Neuer Teaser zu "House of Cards" veröffentlicht

House of Cards, Staffel 4: Neuer Netflix-Teaser mit Kevin Spacey
Eines der wenigen Bilder aus dem neuen "House of Cards"-Teaser. FOTO: Netflix
Washington. Er ist nur 24 Sekunden lang, macht aber schon wieder Lust auf die neue Staffel. Netflix hat einen zweiten Teaser für "House of Cards" veröffentlicht. Die Serie startet im März in ihre vierte Saison.

Zwischen den Gleisen liegt ein verwelter Blumenstrauß. Langsam fährt die Kamera hoch, und man sieht ein Bild von Kevin Spacey als Frank Underwood, dem Protagonisten in der Netflix-Serie "House of Cards". "Putting America back on track", also "Bringt Amerika zurück in die Spur", steht über dem Konterfei des Politikers, darunter steht "Underwood 2016". Dann fährt eine U-Bahn ein.

Die Szene erinnert nicht nur ein bisschen an den Beginn der zweiten Staffel, als sich Spacey in seiner Rolle als Underwood und Kate Mara als Journalistin Zoe Barnes in einer U-Bahn-Station treffen.

Vor wenigen Wochen veröffentlichte Netflix bereits einen an US-Wahlkampf-Spots angelegten Trailer, in dem dafür geworben wird, für Underwood zu stimmen. Die vierte Staffel startet am 4. März.

In der Serie "House of Cards" geht es um das ambitionierte Politiker-Paar Frank und Clare Underwood (gespielt von Robin Wright). Underwood intrigierte sich in den ersten drei Staffeln bis zur Position des US-Präsidenten hoch. Doch auch das Privatleben des Paares mit all seine Höhen und Tiefen wird in der Serie beleuchtet.

Für die ersten drei Staffeln bekam die Serie sechs Emmys und zwei Golden Globes – beide für Kevin Spacey, der die Rolle des Politikers nahezu perfekt spielt.

Hier geht es direkt zum neuen Teaser.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

House of Cards, Staffel 4: Neuer Netflix-Teaser mit Kevin Spacey


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.