| 00.29 Uhr

"Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!"
Verletzter Michael Wendler im Finale des Sommer-Dschungelcamps

Fotos: Der Wendler verletzt sich bei Sturz im Sommer-Dschungelcamp schwer
Fotos: Der Wendler verletzt sich bei Sturz im Sommer-Dschungelcamp schwer FOTO: RTL
Köln. Schlagersänger Michael Wendler ("Sie liebt den DJ") hat das Ticket für das Finale der RTL-Sommerdschungel-Show "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" gelöst.

Der 43-Jährige, der sich während der Dreharbeiten für die Sendung in Köln an der Hand verletzt hatte, setzte sich in der achten Runde gegen die 2014er Dschungelkönigin Melanie Müller (26) und Sängerin Gabriella de Almeida Rinne (26) durch. Wendler war am Freitagabend nicht im Studio anwesend, sondern live zugeschaltet. Er hatte sich die Verletzung beim Abseilen von einem Kran aus 53 Metern Höhe zugezogen. Zu den Aufgaben des Trios gehörte auch eine Nacht in der Kölner Kanalisation.

Das Finale des ersten RTL-Sommerdschungels findet an diesem Samstag (20.15 Uhr) statt. Jeden Abend traten Kandidaten aus früheren Staffeln von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gegeneinander an. Die Sieger kämpfen um einen Platz im zehnten Dschungelcamp im kommenden Jahr.

Hier geht es zu den Bildern von Wendlers Abseilaktion.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ich bin ein Star: Michael Wendler im Sommer-Dschungelcamp-Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.