| 09.52 Uhr

Halloween-Scherz von Jimmy Kimmel
Wenn Kinder ihre Eltern wegen Süßigkeiten verfluchen

Jimmy Kimmel Halloween-Scherz: Wenn Kinder ihre Eltern wegen Süßigkeiten verfluchen
Viele Kinder in Jimmy Kimmels neuem Video sind gar nicht mehr zu beruhigen. FOTO: Jimmy Kimmel Live / Screenshot Youtube
Düsseldorf. "Wir haben alle deine Süßigkeiten gegessen!" Diesen Satz will kein Kind von seinen Eltern hören, schon gar nicht kurz nach Halloween. Genau deshalb fordert US-Fernsehmoderator Jimmy Kimmel jedes Jahr aufs Neue Eltern dazu auf, mit diesem Satz die eigenen Kinder zu veralbern. Jetzt geht der gemeine Streich in die fünfte Runde.

Tränen, Schreie, pure Verzweiflung. Mit diesen Worten lässt sich vermutlich am besten zusammenfassen, was im neuesten Video von Jimmy Kimmel zu sehen ist. Wenn Eltern vorgeben, die Halloween-Süßigkeiten der eigenen Kinder gegessen zu haben, bricht für die Kleinen eine Welt zusammen. Die Videos dieser Reaktionen, die Eltern auch dieses Jahr mit dem Handy festgehalten haben, sind herzzerreißend.

"Für diesen Scherz gehen uns einfach nie die Teilnehmer aus", sagt Jimmy Kimmel zu Anfang des Videos. Er habe gedacht, dass Kinder im mittlerweile fünften Jahr der Aktion darüber Bescheid wüssten. Offenbar werde er mit der Aktion aber weitermachen können, "solange Menschen Sex haben", freut sich Kimmel.

Und auch in diesem Jahr sind die Reaktionen vielfältig. Einige Kinder brechen in Tränen aus und sind nicht mehr zu beruhigen, einige können es dagegen gar nicht glauben und fragen immer wieder nach: "Wirklich alles, auch die Kekse?" Wieder andere bekommen einen Wutanfall und wollen ihre Eltern "nie wieder sehen". Nicht alle sind aber enttäuscht oder wütend: Ein Junge scheint der Verlust der Süßigkeiten gar nichts auszumachen: "Das ist in Ordnung", sagt er lächelnd in die Kamera.

Hier gibt es das Video:

Schauen Sie sich hier die Reaktionen aus dem letzten Jahr an.

(hebu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jimmy Kimmel Halloween-Scherz: Wenn Kinder ihre Eltern wegen Süßigkeiten verfluchen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.