| 09.10 Uhr

Passau
Kämpfer für die Natur: Horst Stern wird heute 95

Passau. Seine Sendung "Sterns Stunde" ist vielen älteren Fernsehzuschauern auch heute noch ein Begriff. Mit eindrucksvollen, teils drastischen Filmaufnahmen und Kommentaren warnte der TV-Journalist Horst Stern schon in den 70er Jahren vor einem gedankenlosen Umgang mit der Natur und deckte Missstände auf. Heute begeht Stern, der zurückgezogen im niederbayerischen Passau lebt, seinen 95. Geburtstag.

Recht und Gerechtigkeit für Tiere und Umwelt spielten in seiner ARD-Sendung "Sterns Stunde" eine große Rolle. Stern zeigte, fernab jeder Sentimentalität, das Verhalten von Tieren in ihrem Lebensbereich. Seine oft sarkastische Sprache und pointierte Kritik brachten ihm den Ruf eines Kronzeugen für die ökologische Bewegung ein. Ob es um den Main-Donau-Kanal oder um Tiere in der Pharmaforschung ging - Horst Stern kritisierte und prangerte an. Auch warnte er eindringlich vor den Gefahren des Alpen-Tourismus und vor dem Waldsterben.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Passau: Kämpfer für die Natur: Horst Stern wird heute 95


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.