| 14.17 Uhr

"Deutschland sucht den Superstar"
Kandidatin Sandra Berger heiratet auf DSDS-Bühne

DSDS-Kandidatin Sandra heiratet in der Show
DSDS-Kandidatin Sandra heiratet in der Show FOTO: RTL / Stefan Gregorowius
Düsseldorf . Aufregung bei "Deutschland sucht den Superstar": Erst verließ eine Kandidatin die Show, weil sie schwanger ist. Jetzt läuten die Hochzeitsglocken. In der Sendung, die am Samstag ausgestrahlt wird, gibt es ein Ja-Wort vor laufender Kamera zu sehen.

Im Kloster Eberbach im Rheingau wird nicht nur gesungen: Kandidatin Sandra Berger hat bei der Aufzeichnung zur nächsten Show (Samstag/20.15 Uhr auf RTL) ihrem Freund Victor das Ja-Wort gegeben.

In 13 Staffeln ist es die allererste Hochzeit auf der DSDS-Bühne vor einem Millionenpublikum. Die beiden, die sich an einem Baggersee kennenlernten, bevor sie sich zufällig in einem Tattoo-Studio wiedertrafen, sind seit dreieinhalb Jahren zusammen. Vor zwei Jahren zog sie zu ihm nach Karlsruhe.

Andere Kandidaten freuen sich

Es sei schon länger ihr Wunsch gewesen, zu heiraten, sagt Berger in einem RTL-Interview. Im November 2015 habe Victor ihr schließlich den Heiratsantrag gemacht. "Er hat mich überrascht und gesagt, dass wir jetzt zusammen einen Ring aussuchen." Eine Location hat sie jetzt quasi gemeinsam mit den DSDS-Produzenten ausgeguckt. "Eigentlich wollten wir im Sommer heiraten. Nur wussten wir nicht, wie wir das wegen DSDS planen sollen. Ich habe das zufällig als Spaß bei den Produzenten erwähnt - und die fanden es voll toll", sagt die 28-Jährige.

Toll finden das auch andere DSDS-Kandidaten. "Die Idee ist einfach klasse. Im Fernsehen zu heiraten und noch dazu im Brautkleid dann zu singen, was Romantischeres gibt es gar nicht", findet der quirlige Prince Damien.

"Trau-Angucker" Bohlen

Neben den Kandidaten waren natürlich auch die Familien von Braut und Bräutigam im Kloster Eberbach bei der Aufzeichnung zur zweiten DSDS-Eventshow anwesend. Wer mit Dieter Bohlen als Trauzeuge rechnet, der irrt sich. Er ist "Trau-Angucker", sagt Berger. Sehr privat wurde die laufende Staffel bereits beim Ausstieg der Duisburgerin Angelika Turo, die im achten Monat schwanger war und auf den Rat ihres Arztes hörte. Die großen Shows wären zu anstrengend für sie geworden. 

Selbstverständlich wird in der Sendung auch gesungen: Die neun verblieben Superstar-Anwärter Anita Wiegand, Igor Barbosa, Laura van den Elzen, Mark Hoffmann, Ramona Mihajilovic, Prince Damien, Thomas Katrozan und Tobias Soltau kämpfen ebenso um den Einzug in die nächste Show wie die Braut.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kandidatin Sandra Berger heiratet auf der DSDS Bühne 2016


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.