| 14.01 Uhr

Moderatorin der Tanzshow
Sylvie Meis: Kleiderpanne bei "Let's Dance"

Fotos: "Let's Dance" 2015: Detlef fliegt in der fünften Sendung raus
Fotos: "Let's Dance" 2015: Detlef fliegt in der fünften Sendung raus FOTO: dpa, ve
Köln. Auf der Bühne merkte man Sylvie Meis nichts an, doch wie die Moderatorin der RTL-Tanzshow "Let's Dance" später verriet, gab es eine kleine Panne mit ihrem knappen weißen Outfit.

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die Niederländerin ein Foto, das zwei Assistentinnen zeigt, die an der 37-Jährigen Hand anlegen. Eine richtet den Kopfhörer am rechten Ohr, eine andere hockt vor ihr und hantiert mit Nadel und Faden vor der Brust der Moderatorin. In der Show trug sie ein tiefes Dekolleté.

"Das passiert in der Werbepause", schrieb sie zu dem Bild. "Das Kleid musste geflickt werden."

 

This happens in the commercial break 😂😂😂 the dress needed some fixing 😜😜#LetsDance #musicalnight #rtl @serenagoldenbaum

Ein von Sylvie Meis Official Account (@1misssmeis) gepostetes Foto am

Von den 4,59 Millionen TV-Zuschauern, die die Sendung am Freitagabend verfolgt haben, dürfte kaum einem aufgefallen sein, dass mit dem Kleid etwas nicht stimmte – obwohl die Moderatorin mit ihrem knappen Outfit etliche Blicke auf sich zog. Lediglich das Saal-Publikum im Studio in Köln-Ossendorf dürfte gemerkt haben, dass Sylvie Meis in einer der mehrminütigen Werbepausen nicht oben bei den Kandidaten stand, sondern hinter den Kulissen verschwunden war.

In der fünften Sendung der achten Staffel flog Detlef Steves mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson raus. Zuvor hatte es bereits Cathy Fischer, Cora Schumacher, Panagiota Petridou und Milos Vukovic erwischt.

Meis nahm selbst als Kandidatin im Jahr 2010 an der dritten Staffel der Show teil, damals noch unter den Namen van der Vaart. Sie landete von zehn Paaren auf dem zweiten Platz (hinter Sophia Thomalla). Seit der Scheidung von Fußballer Rafael van der Vaart im Jahr 2013 trägt sie wieder ihren Mädchennamen.

Ein Jahr nach ihrer Teilnahme an der Show stieg sie als Co-Moderatorin ein. Gemeinsam mit Daniel Hartwich führt sie seit 2011 durch die Show und ist vor allem für die Interviews der Promis nach ihren Tänzen zuständig.

Hier geht es zu den Bildern der Sendung.

Alle Informationen zu "Let's Dance" in unserem Dossier.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Let's Dance 2015: Sylvie Meis mit Kleiderpanne in RTL-Show


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.