| 09.40 Uhr

"Let's Dance" geht in die neunte Staffel
Auch Attila Hildmann und Alessandra Meyer Wölden sind dabei

Fotos: "Let's Dance" 2016: Diese Promis treten an
Fotos: "Let's Dance" 2016: Diese Promis treten an FOTO: RTL
Düsseldorf. Vier weitere neue Kandidaten für die RTL-Show "Let's Dance" stehen fest. Dazu gehören blutige Anfänger wie Fußball-Star Thomas "Icke" Häßler, ein veganer Star und bestens bekannte Promis vom roten Teppich.

Kaum ist das Dschungelcamp beendet, trommelt der Kölner Sender RTL für das nächste Event. Nachdem die Namen der ersten vier Tanz-Kandidaten am Montag publik wurden, stellen sich nun vier weitere Teilnehmer vor.

Schauspielerin Sonja Kirchberger (51): Weltweites Aufsehen erzielte die Österreicherin durch den Erotikfilm "Die Venusfalle" im Jahr 1988, später glänzte sie im TV-Mehrteiler "Der König von St. Pauli". Jetzt zieht es sie aufs Parkett. "Vielleicht eine Geheimfavoritin?", rätselt RTL vorab.

Alessandra Meyer-Wölden (32): Sie ist Model, Moderatorin und Schmuckdesignerin – und nun auch Tänzerin bei "Let's Dance". Trainieren darf sie bei ihrer Familie in Miami, Florida. Vor dem Start der neunten Staffel stapelt sie lieber tief. "Ich habe überhaupt keine Vorerfahrung", sagt sie in einem Vorab-Video.

Thomas "Icke" Häßler (49): Ähnlich, wahrscheinlich noch schlimmer ergeht es dem 49 Jahre alten ehemaligen Fußball-Nationalspieler. "Ich habe Angst, dass ich versage", gesteht er. Und ergänzt in schönstem Kicker-Deutsch: "Da wirst du ganz andere Muskelgruppen benutzen als wie beim Fußball!"

Attila Hildmann (34): In seiner Szene ist der Koch und Fitness-Guru ein Star, bei anderen ist er wegen seiner Selbstvermarktung verhasst. Nun will Hildmann auch auf der Tanzfläche das Publikum "zum Kochen bringen", wie RTL ankündigt.

Zuvor standen bereits Nastassja Kinski, Sarah Lombardi, Niels Ruf und Michael Wendler als Teilnehmer fest.

Alle bisher bekannten Teilnehmer zeigt unsere Bilderstrecke. 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Let's dance" 2016: Attila Hildmann und Thomas Häßler sind dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.