| 13.24 Uhr

"Let's Dance"
Das Aus für Häuptling Wendler beim Movie-Special

Michael Wendler scheidet in der sechsten Folge aus
Michael Wendler scheidet in der sechsten Folge aus FOTO: dpa, ve
Düsseldorf. Vorhang auf und Film ab! Beim "Let´s Dance! Movie Special" wurde den Zuschauern ganz großes Kino versprochen. In den Hauptrollen dieses Mal nur sieben Prominente. Victoria Swarovski pausierte aufgrund eines Todesfalls. Von Tanja Karrasch

Die Jury betritt die Bühne zur "Star-Wars"-Hymne. Die Moderatoren Sylvie Meis und Daniel Hartwich werden als "Pretty Woman" und "Superman" angekündigt. Die sechste "Let's Dance"-Liveshow verbindet Shrek, Winnetou und den Zauberer von Oz und versprüht tatsächlich ein wenig Hollywood-Glamour. Denn viele Auftritte zu den Film-Hits sind auf so hohem Niveau, dass man sich glatt eine mittelgroße Tüte Popcorn dazu wünschen würde. Wenn, ja wenn man es denn schafft, den Großteil des Drumherums – Jurybewertungen, Einspieler, Moderatorenkommentare – auszublenden.

Am Ende ist es Michael Wendler, der nach seinem besten Auftritt aus dem Cast fliegt. Verdient hätte es wohl eher Ulli Potofski, denn der schaute schon nach seinem Auftritt unglücklich drein und bettelte fast um den Rauswurf.

Der beste Tanz des Abends

Standing Ovations für Sarah Lombardi und ihren Tanzpartner Robert Beitsch. Hier scheint der Knoten geplatzt zu sein. Bei einer Contemporary zu "Crazy in Love" aus "Fifty Shades of Grey" tanzen sie so voller Energie und vollkommen losgelöst, dass man sich das Blinzeln verkneifen möchte, um nichts zu verpassen. Volle 30 Punkte gibt es dafür von der Jury. Und Lombardi schießt aus dem tiefsten Mittelfeld mit Vollgas an die Spitze. "Das war heute Abend mit Abstand der beste Tanz", sagt Llambi. Da müssen sich die bisherigen Favoriten wohl noch mal dick einpacken.

Der schwächste Tanz des Abends

Ulli Potofski und Kathrin Menzinger streiten sich in ihrer Choreographie um die Haselnuss aus dem Film "Ice Age", doch Potofski stolpert dabei so leidenschaftslos außerhalb des Takts über das Tanzparkett, als plage ihn eine schwere Nussallergie. Da kann auch seine Tanzpartnerin nicht von ablenken, auch wenn sie im Cinderella-Kleid noch so schön glänzt und strahlt. Jorge Gonzalez' Einschätzung: "Das war eine so schöne Musik!" Motsi Mabuse findet: "Du schaffst es wirklich, jeden Tanz gleich aussehen zu lassen. Egal was kommt." Wieder nur sechs Punkte für Ulli Potofski.

Das schönste Kostüm

Schlicht, unschuldig und trotzdem schön: Im Dirndl verkörpert Alessandra Meyer-Wölden die Rolle der Dorothy aus "Der Zauberer von Oz" und schwebt mit zuckersüßen Zöpfchen beim Slowfox zu "Somewhere Over The Rainbow" mit ihrem Tanzpartner Sergiu Luca über das Tanzparkett.

Das Juryurteil des Abends

Beim Slowfox zu "You Can Leave Your Hat On" aus dem Film "9 ½ Wochen" fallen bei Jana Pallaske und Massimo Sinato nacheinander einige Hüllen. "Heiß, sexy, verrucht" – finden Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez und können sich vor Begeisterung kaum auf den Stühlen halten. Anders sieht das – natürlich - Joachim Llambi. Der lobt zwar die Showeinlagen, bemängelt aber die Slowfox-Parts. Und bevor das Tanzpaar weiß, wie ihm geschieht, entsteht aus der Tanzbewertung eine Emanzipations-Debatte zwischen Mabuse und Llambi. "Eine Frau ist heutzutage ja nicht mehr nur eine Person, die nur folgt", findet Llambi. Zweimal zehn Punkte für Jana Pallaske, nur sechs Punkte von Llambi.

Der witzigste Moment

Häuptling Wendler reitet im Einspieler auf einem kleinen, schwarz-weißen Pony neben seiner auf einem stattlichen Schimmel sitzenden Tanzpartnerin gen Sonnenuntergang. Beim Training lässt der Schlagersänger in seine Seele blicken. "Wonach suchen wir eigentlich?", fragt er, als er in der Choreographie mehrfach mit einer Hand an der Stirn suchend umherlaufen soll. Isabel Edvardsson entgegnet: "Wir suchen doch immer." "Ja ich such' auch, nach Talent", sagt Wendler. Immerhin zeigt er beim langsamen Walzer zur Musik von Winnetou seinen bisher besten Auftritt – und fliegt am Ende dann doch raus.

Mehr zu der beliebten Sendung lesen Sie in unserem Dossier.

(tak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Let's Dance 2016: Sarah Lombardi tanzt zu "Fifty Shades of Grey"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.