| 15.12 Uhr

RTL-Tanzshow
Wer gewinnt das Finale von "Let's Dance"?

Die Tänze im Finale von Let's Dance
Die Tänze im Finale von Let's Dance FOTO: RTL / Stefan Gregorowius
Köln. Das Finale von Let's Dance (Freitag, 20.15 Uhr, RTL) verspricht, spannend zu werden. Victoria Swarowski ist die Favoritin der Jury, Sarah Lombardi die Favoritin des Publikums. Und Jana Pallaske könnte alle überraschen – positiv wie negativ. Wir haben die Siegchancen der Stars unter die Lupe genommen. Von Laura Sandgathe

"Das wird ein Frauenpower-Finale", sagte Moderatorin Sylvie Meis nach dem Aus von GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest im Halbfinale letzte Woche. Und tatsächlich stehen in der Unternehmertochter Victoria Swarowski, Schauspielerin Jana Pallaske und Sängerin Sarah Lombardi drei starke Frauen im Finale der neunten Staffel von Let's Dance – ein Finale, an dem Michael Wendler wegen eines Kreislaufzusammenbruchs im Gegensatz zu den anderen ausgeschiedenen Kandidaten nicht teilnehmen wird. Zwei von ihnen können richtig gut tanzen, eine weniger. Die hat dafür treue Fans, die sich auch mit Jury-Chef Joachim Llambi anlegen, wenn es hart auf hart kommt. Auf ihre Weise sind sie alle Favoritinnen, wie unser Check zeigt.

Die Jury-Favoritin

"Du hast verstanden, worum es hier geht", adelte Joachim Llambi Victoria Swarowski im Halbfinale. "Wenn ich wetten würde, ich würde auf dich setzen", sagte Jury-Kollegin Motsi Mabuse. Dürfte keine Frage mehr sein, wer dieses Jahr der Jury-Liebling ist. Und zwar verdientermaßen. Ob Langsamer Walzer, Rumba, Jive, Contemporary – egal, welcher Tanz von ihr erwartet wird, Victoria Swarowski meistert ihn mit Bravour und ihrem Markenzeichen, dem Strahle-Lächeln. "Mein Vater hat mal gesagt, wenn man tanzt, muss alles in Bewegung sein, auch die Zähne. Bei mir ist das so, und bei dir auch", sagt dazu Juror Jorge Gonzalez. Es müsste schon sehr viel schief gehen, damit Victoria Swarowski nicht ein grandioses Finale abliefert. Von den drei geforderten Final-Tänzen dürfte keiner für sie ein Problem darstellen: Ihren Lieblingstanz darf sie sich selber aussuchen, den Jury-Tanz gewinnt sie sowieso und beim "Freestyle" kann sie sich auf ihren großartigen Profi-Tanzpartner Erich Klann verlassen. Siegchance: 65 Prozent.

Fotos: "Let's Dance" 2016: Diese Promis sind raus FOTO: dpa, ve

Die Zuschauer-Favoritin

Ihr Tanzstil? Für eine Final-Teilnehmerin eher bescheiden. Ihre Fan-Base: zu allem bereit. Sarah Lombardi ist die Kandidatin, die es ohne die Anrufe der Zuschauer niemals in die letzte Runde geschafft hätte. Ihre Fans stehen jedenfalls hinter ihr und werfen Joachim Llambi im Ernstfall auch mal per Facebook üble Beschimpfungen an den Kopf, wenn der die Auftritte ihres Stars auseinandernimmt. Der Juror schlug im Halbfinale zurück: "Ich möchte Sabine T. aus Salzburg zitieren, sie schreibt: 'Llambi ist ein Vollidiot'. Ich bedanke mich für dieses Urteil Frau T., da Sie mich ja so gut kennen." Bleibt trotzdem die Frage, ob die Fans Sarah Lombardi zum Sieg verhelfen können. Zwar fließt das Zuschauervoting zu 50 Prozent in das Endergebnis ein. Bislang hat aber noch kein Kandidat die Show gewonnen, der zuvor nicht auch von der Jury ordentliche Punkte bekommen hatte. Siegchance: 30 Prozent

Fotos: "Let's Dance" 2016: Diese Promis treten an FOTO: RTL

Die mit dem großen Fragezeichen

Sie war wochenlang der Star von Jury und Publikum. Doch ausgerechnet im Halbfinale hat sich Jana Pallaske von der Favoritin zum wandelnden Fragezeichen entwickelt. Denn bei ihrem Cha Cha Cha war bis nach Hause vor dem Fernseher zu spüren, dass die sonst so lebendige und positive Schauspielerin schlicht keine Lust mehr hatte. Und wenn Freitagabend-RTL-Fernsehzuschauer eines nicht sehen wollen, dann ist das schlechte Laune. So musste Jana Pallaske im Halbfinale zittern und schaffte es gerade so in die Endrunde. Dort muss sie jetzt abliefern, sonst geht der Pokal an eine ihrer Konkurrentinnen. Wenn sie aber zur alten Leistung zurückfindet, hat sie gute Chancen, alle zu verzaubern. Jana Pallaske ist die Kandidatin, die nicht einzuschätzen ist und die deshalb für die Überraschung des Abends sorgen könnte – positiv wie negativ. Siegchance: 5 bis 70 Prozent - je nach Tagesform.

Fotos: Das sind die bisherigen "Let's Dance"-Sieger FOTO: dpa, ve

Die Favoritin der RP Online-Leser

Seit Beginn der Show konnten die Leser auf RP Online für ihren Lieblingsstar bei Let's Dance abstimmen. Im Voting liegt mit 42 Prozent GZSZ-Schauspieler Eric Stehfest klar vorne, der aber im Halbfinale ausgeschieden ist. Von den Final-Teilnehmerinnen bekommt Sarah Lombardi mit 17 Prozent den meisten Zuspruch, gefolgt von Victoria Swarowski mit 13 und Jana Pallaske mit 11 Prozent.

Und wer ist Ihre Favoritin? Machen Sie mit bei unserer Online-Abstimmung.

Welche Tänze die Finalisten tanzen, sehen Sie in unserer Bilderstrecke.

Alle weiteren Informationen zur laufenden Staffel gibt es in unserem Dossier.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Let's Dance Finale 2016 mit Sarah Lombardi und Jana Pallaske: Unsere Tipps


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.