| 12.13 Uhr

"Let's Dance"
Thomas Drechsel trainiert neun Stunden täglich

"Let's Dance" - Thomas Drechsel rockt zu Queen
Thomas Drechsel und Profitänzerin Regina Murtasina FOTO: RTL/Stefan Gregorowius
Köln. Bei der fünften Liveshow von "Let's Dance" erwartet die Zuschauer am Freitagabend ein "Musical-Spezial". Deutschlands Semi-Prominenz darf zu den größten Hits aus "Cats", "Sister Act" und Co. über die Tanzfläche schlittern. GZSZ-Sternchen Thomas Drechsel will es noch einmal allen beweisen.

Auf die tanzende deutsche C-Prominenz wartet am Abend eine ganz besondere Aufgabe. RTL lässt seine "Let's Dance"-Riege zu den größten Hits der internationalen Musical-Landschaft über das Parkett schweben. Detlef "Deffi" Steves zum Beispiel, tanzt mit seiner Partnerin Isabel Edvardsson den Paso Doble zu "Eye of the Tiger" aus dem Musical "Rocky". Ein passender Titel für den Moerser. Angesichts seines eher begrenzten tänzerischen Talentes wäre es eine Überraschung, wenn Deffi nicht auch in dieser Ausgabe wieder um sein Überleben in der Show kämpfen müsste.

Ähnlich schwierig dürfte es am Abend für Katja Burkard werden. In den vergangenen Wochen musste sich die RTL-Moderatorin von der Jury immer wieder scharfe Kritik anhören. Nun steht für sie und ihren Partner Paul Lorenz der Cha-Cha-Cha auf dem Programm. Für musikalische Untermalung sorgt der Song "Mamma Mia" aus dem gleichnamigen ABBA-Musical.

Thomas Drechsel hat sich für den Tanzabend besonders viel vorgenommen. Mit seiner Partnerin Regina Murtasina will der 28-Jährige zu "Don't Stop Me Now" aus dem Queen-Stück "We Will Rock You" einen geschliffenen Jive auf das Parkett zaubern. Sein Geheimnis: "Man muss ordentlich trainieren", verriet der Schauspieler gegenüber RTL. "Wir trainieren so neun Stunden pro Tag und das geht echt in die Knochen. Man muss üben, üben, üben."

Favorit Hans Sarpei darf zu vergleichsweise exotischeren Klängen die Hüften kreisen lassen. Der Ex-Fußballer präsentiert der Jury um Joachim Llambi und Co. heute eine Rumba zu "A Whole New World" aus "Aladdin".

Die Tänze in der Übersicht:

Beatrice Richter tanzt mit Vadim Garbuzov Walzer: "Memory (aus "Cats"), Elaine Paige.

Enissa Amani tanzt mit Christian Polanc Jive: "I Will Follow Him" (aus "Sister Act"), Sister Act Cast.

Katja Burkard tanzt mit Paul Lorenz Cha-Cha-Cha: "Mamma Mia" (aus "Mamma Mia"), ABBA.

Minh-Khai Phan-Thi tanzt mit Massimo Sinato Salsa: "America" (aus "Westside Story"), Leonard Bernstein.

Daniel Küblböck tanzt mit Otlile Mabuse Walzer: "Yesterday" (aus "All You Need Is Love), Beatles.

Hans Sarpei  tanzt mit Kathrin Menzinger: Rumba, "A Whole New World" (aus "Aladdin"), Peabo Bryson & Regina Belle.

Matthias Steiner tanzt mit Ekaterina Leonova: Slowfox, "Ich War Noch Niemals In New York" (aus "Ich war noch niemals in New York"), Udo Jürgens.

Ralf Bauer tanzt mit Oana Nechiti: Salsa, "La Bamba" (aus "Buddy Holly"), Richie Valens.

Thomas Drechsel tanzt mit Regina Murtasina: Jive, "Don't Stop Me Now" (aus "We Will Rock You"), Queen.

Detlef Steves tanzt mit Isabel Edvardsson: Paso Doble, "Eye Of The Tiger" (aus "Rocky"), Survivor.

RTL zeigt "Let's Dance" am Abend um 20.15 Uhr.

Hier geht's zur Bilderstrecke zu den Teilnehmern und ihren Partnern.

 

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Let's Dance" - Thomas Drechsel rockt zu Queen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.