| 21.45 Uhr

Sie wurde 54 Jahre alt
Schauspielerin Maja Maranow ist tot

Maja Maranow - Bilder aus ihrem Leben
Maja Maranow - Bilder aus ihrem Leben FOTO: dpa
Mainz. Die Schauspielerin Maja Maranow ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben. Vielen Fernsehzuschauern war sie als Kriminalkommissarin Verena Berthold aus der ZDF-Serie "Ein starkes Team" bekannt.

Maranow starb einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" zufolge bereits am vergangenen Samstag. Das ZDF bestätigte den Tod der Schauspielerin. 

Der Sender würdigt Maranow als "exzellente Schauspielerin von großer Emotionalität und hoher Intensität". "Sie gab den von ihr verkörperten Personen Leben, Geschichte, Tiefe und Hoffnung", sagte der Fernsehfilmchef des Senders, Reinhold Elschot, nach einer Mitteilung vom Freitagabend in Mainz. In ihrem Spiel habe sich sehr viel Lebenserfahrung gespiegelt. Er sei dankbar für die "wunderbare Zusammenarbeit" mit ihr. "Maja Maranow wird uns sehr fehlen."

Ende August hatte Maranow erklärt, dass sie die Rolle in der Serie "Ein starkes Team" aufgebe, um sich stärker Filmprojekten widmen zu können. Zur Todesursache ist noch nichts bekannt. 

Maranow hatte die Rolle der Verena Berthold in der Serie "Ein starkes Team" 20 Jahre lang gespielt. Für diesen Samstag hat das ZDF die Ausstrahlung der letzten Episode "Geplatzte Träume" mit Maranow geplant.

 

(jco)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Maja Maranow: Schauspielerin stirbt mit 54 Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.