| 14.03 Uhr

"Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"
Menderes' Krankheit – was ist Colitis ulcerosa?

Fotos: Dschungelcamp 2016: Menderes spricht über Krankheit, Gunter über seine Hure
Fotos: Dschungelcamp 2016: Menderes spricht über Krankheit, Gunter über seine Hure FOTO: RTL
Gold Coast. Jahrelang war es sein Geheimnis, doch für das Dschungelcamp hatte sich Menderes Bagci bereits vorgenommen, dass er über seine Krankheit sprechen möchte. Der ewige 31-Jährige leidet an Colitis ulcerosa, einer Darmerkrankung.

Ab und an war Menderes Bagci bei einem seiner zahlreichen Auftritte bei "Deutschland sucht den Superstar" kaum wiederzuerkennen. Das Gesicht des Langenfelders war aufgedunsen – eine Folge des Cortison, das er aufgrund seiner Erkrankung nehmen musste. Aber was ist Colitis ulcerosa?

Chronische Erkrankung des Dickdarms

Colitis ulcerosa ist eine entzündliche und chronische Erkrankung des Dickdarms. Wer unter der Krankheit leidet, der erfährt schubartig auftretenden Durchfall und verliert Fett, Spurenelemente, Flüssigkeit und Mineralien.

Erkrankte leiden vor allem an ständigen Beschwerden im Unterbauch, hervorgerufen durch Entzündungen der Dickdarmschleimhaut. Die Erkrankung beginnt im Enddarm und kann sich in den Dickdarm ausbreiten. Geschwüre und Abszesse verändern die Darmschleimhaut. Reize führen zur Funktionsstörung der Schleimhaut.

Betroffene wie Menderes Bagci leiden unter Bauchschmerzen und Durchfall, verlieren Folsäure, Zink, Magnesium und Kalzium. Oft befindet sich Blut im Stuhl, wodurch es zu Eisenmangel kommt.

Richtige Ernährung bei Colitis ulcerosa

Was Erkrankte tun können? Auf ihre Ernährung achten. Butter ist wichtig, ebenso kalt gepresste Öle wie Oliven- oder Sonnenblumenöl. Betroffene sollten allerdings auf tierische Fette verzichten. Stattdessen gehört viel Flüssigkeit zur empfohlenen Ernährung bei Colitis ulcerosa. Ebenfalls gut: Ungesüßte Tees aus Kümmel, Pfefferminze, Anis oder Kamille. Sie beruhigen die gereizte Darmschleimhaut. Viel Gemüse, Salat und ungesüßtes Obst wirken sich positiv auf den Vitamin- und Mineralstoffwechsel aus.

Ebenfalls Teil der Colitis-ulcerosa-Ernährung ist ballaststoffreiche Kost, die in Getreide und Rohkost stecken. Fleisch, Wurst und Käse sollte man bei Beschwerden durch Brot und Brötchen aus Vollkorn ersetzen. Rohes Gemüse liefert viele verschiedene Vitamine und Mineralien. Experten raten, etwa Weißkraut, Möhren und Brokkoli kurz anzudünsten.

Auch Menderes Bagci, der bisher in jeder der 13 Staffeln von "Deutschland sucht den Superstar" Kandidat war, musste sich in den vergangenen zehn Jahren auf die Krankheit einstellen – so wie schätzungsweise 168.000 Patienten in Deutschland, wie die Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung (DCCV) mitteilt.

Alle Bilder aus dem Dschungelcamp finden Sie hier.

Wer hat das Zeug zum Dschungelkönig? Stimmen Sie hier ab!

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Menderes spricht über seine Krankheit – was ist Colitis ulcerosa?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.