| 15.05 Uhr

Nach der siebten Staffel
"Game of Thrones" - Spin-off geplant

"Game of Thrones": Bilder der sechsten Staffel
"Game of Thrones": Bilder der sechsten Staffel FOTO: Helen Sloan/HBO
Düsseldorf. Nach dem drohenden Ende der "Game of Thrones"-Reihe nach der folgenden siebten Staffel, könnten Fans mit einem Spin-off bei Laune gehalten werden. Das meldet jetzt eine britische Zeitung.

Achtung: Fürs Weiterlesen gilt ein Spoiler-Alarm!

Wohl einer der beliebtesten Charaktere der Erfolgsserie ist zweifellos Jon Schnee, gespielt von dem Engländer Kit Harington. Lange stand sein Leben bei "GoT" auf Messers Schneide. Jetzt, da er aber weiter unter den Lebenden weilt, haben die Produzenten offenbar noch Großes mit ihm vor.

Ein Senior Executive beim Bezahlsender HBO soll nun laut "Daily Star Sunday" geäußert haben, dass man über ein Spin-off mit dem beliebten Charakter nachdenke.

Der TV-Mann sagte laut der Zeitung weiter: "Ein Spin-off um den höchst populären Jon Schnee würde natürlich auch andere Charaktere vom derzeitigen Set mit einschließen."

Weil die Personen bei "Game of Thrones", selbst wenn sie eine Hauptrolle haben, einen schnellen Tod sterben können, ist die Frage, wer am ende der siebten Staffel im kommenden Jahr noch übrig bleibt.

Immerhin Jon Schnee sollte darunter sein.

(csr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Staffel 7: "Game of Thrones" - Spin-off geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.