| 13.58 Uhr

Berlin
Christoph Jablonka spricht Comicfigur Homer Simpson

Neue Stimme von Homer Simpson gehört Christoph Jablonka
Das Geheimnis um Homers Stimme ist gelüftet. FOTO: Fox
Berlin. Schauspieler Christoph Jablonka ist die neue deutsche Stimme von Homer Simpson. Zum Start der neuen Simpsons-Staffel war er am Dienstagabend zum ersten Mal zu hören.

Der bisherige Sprecher, der der Zeichentrickfigur in Deutschland in allen 26 Staffeln die Stimme lieh, war Norbert Gastell. Er starb im November 2015 im Alter von 86 Jahren.

Stars zu Gast bei den Simpsons FOTO: youtube

"Es ist mir eine Ehre zu versuchen, in seine Fußstapfen zu treten. Ich habe tagelang die Serie studiert, analysiert und mich der Figur anzunähern versucht", sagte Jablonka. Neben dem 60-Jährigen gibt es eine weitere Neubesetzung: Simpsons-Nachbar Ned Flanders wird künftig von Claus-Peter Damitz gesprochen.

Sein Vorgänger, Ulrich Frank, ist in Synchron-Rente gegangen. Tom Schneider, der die Serie bei ProSieben seit 19 Jahren als Redakteur betreut, geht davon aus, dass es auch einige enttäuschte Fans geben wird. "Das hat uns die Marge-Simpsons-Umbesetzung gelehrt. Anke Engelke wurde zuerst nicht so freudig empfangen."

(mro/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neue Stimme von Homer Simpson gehört Christoph Jablonka


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.