| 14.55 Uhr

Leonard Freier
Dieser Berliner ist der neue "Bachelor"

Bachelor 2016: Er ist der neue Rosenkavalier
Berlin. 1,83 Meter groß, 88 Kilo schwer, dunkle Haare, grün-blaue Augen, durchtrainiert – Leonard Freier aus Berlin ist der Mann, um den sich 22 Kandidatinnen in der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" balgen. Der 30-Jährige arbeitet als Unternehmensberater und hat aus einer früheren Beziehung eine Tochter.

Leonard Freier ist Berliner durch und durch. Seit seiner Geburt im Februar 1985 lebt und arbeitet er in Berlin, doch die große Liebe hat er in der Hauptstadt immer noch nicht gefunden. Nachdem seine letzte Beziehung, die sechs Jahre hielt und aus der er eine heute einjährige Tochter hat, in die Brüche gegangen ist, sucht er nun mit Hilfe von RTL nach der Frau fürs Leben.

"Ich sehne mich nach Liebe und Leidenschaft und danach, mein Leben mit jemandem zu teilen", sagt der Unternehmensberater, der nach eigenen Angaben mit 16 Filialleiter einer Eisdiele war, im Interview mit RTL. "Im Moment habe ich nach der Arbeit keinen Grund, nach Hause zu kommen. Ich wünsche mir aber, dass sich das ändert."

Leonard aus Berlin ist "Der Bachelor" 2016 FOTO: RTL/Stefan Gregorowius

22 Kandidatinnen für den "Bachelor"

Dazu hat der Kölner Sender ihn und 22 Kandidatinnen nach Florida eingeladen, wo sich die Runde besser kennenlernen soll. "Es ist mir wichtig, dass wir gemeinsam durchs Leben gehen, Hobbies und Leidenschaften teilen – eine Couch Potatoe wäre also nichts für mich", erklärt der durchtrainierte Sportfan. "Früher habe ich Fußball gespielt und geboxt, heute ist es Krafttraining. Ich bin aber für jeglichen Sport offen, egal, ob Fallschirmsprung, Ball- oder Motorsport."

Die "Bachelor"-Kandidatinnen 2016 zeigen sich im Bikini FOTO: RTL / Gerard Santiago

Dass er sich weiter um seine Tochter kümmern wird, ist für den Geschäftsmann selbstverständlich. "Meine Ex-Freundin und ich sind uns einig, dass wir beide für unsere Tochter da sein möchten", sagt er. "Deshalb sehen wir uns auch jetzt noch regelmäßig. Wir verstehen uns großartig – aber die Liebe hat sich endgültig verabschiedet."

RTL hilft Singles seit 2003, vor einem Millionenpublikum die Liebe des Lebens zu finden. 2003 wurde die erste Staffel ausgestrahlt, seit 2012 läuft "Der Bachelor" jedes Jahr. 

Fotos: "Der Bachelor" 2016: Das sind die Kandidatinnen FOTO: RTL/Stefan Gregorowius

Das große Liebes-Glück hat allerdings noch keiner der Kandidaten der Show gefunden, weder Paul Janke noch seine drei Nachfolger. Da lief es bei "Die Bachelorette", wo sich mehrere Männer um eine Frau balgen, besser. Monica Ivancan, die 2004 die erste Protagonistin war, ist zwar nicht mehr mit ihrer damaligen Wahl liiert, dafür sind sowohl Anna Christina Hofbauer (seit 2014) als auch Alisa Persch (seit 2015) noch immer mit den Männern zusammen, für die sie sich in der Sendung entschieden hatten.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Neuer Bachelor 2016 ist Leonard Freier aus Berlin - welche Dame wählt er?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.