| 13.18 Uhr

"Dschungelcamp"-Kandidatin
Von der Soap über den "Playboy" in den Dschungel

"Dschungelcamp"-Kandidatin Nicole Mieth im Playboy
"Dschungelcamp"-Kandidatin Nicole Mieth im Playboy FOTO: Autumn Sonnichsen für Playboy Februar 2017
Düsseldorf. Vor dem Start der neuen Staffel des RTL-Dschungelcamps nutzen die Kandidaten der Show jede Möglichkeit, sich ihrem Publikum von ihrer besten Seite zu präsentieren. Die jüngste Kandidatin 2017, Schauspielerin Nicole Mieth, zog sich für das deutsche "Playboy"-Magazin aus.

Nicole Mieth spielte bereits in jungen Jahren in verschiedenen ZDF-Produktionen und ist vor allem für ihre Rolle der Kim Wolf in der ARD-Vorabendserie "Verbotene Liebe" bekannt, die die 26-Jährige bis zum Ende der Serie Mitte 2015 verkörperte.

Mieth nahm bereits am "Tough Mudder" teil

Die Dschungelcamp-Fans bekommen schon einen Vorgeschmack auf die Kandidatin: Vor ihrer Teilnahme an der 11. Staffel der Show ließ sich Mieth für den Playboy ablichten. Sie wird in der Februar-Ausgabe der deutschen Ausgabe des Magazins zu sehen sein. Für die Fotos posierte sie in einer Wohnung in Paris.

Dschungelcamp 2017: Diese Kandidaten sind dabei FOTO: RTL / Ruprecht Stempell

Dem Magazin sagte Mieth, dass sie sich nicht vor dem Dschungelcamp fürchte – sie habe bereits den "Tough Mudder", einen besonders harten Gelände-Hindernislauf, geschafft und fühle sich dadurch gut vorbereitet. Laut "Playboy" hatte sich die Schauspielerin vor allem auf Mit-Kandidatin Nastassja Kinski gefreut. Diese hatte jedoch ihre Kandidatur kurz vor dem Start der Sendung zurückgezogen.

Hier sehen Sie in Kürze erste Bilder der Playboy-Ausgabe mit Nicole Mieth.

Alle Teilnehmer des Dschungelcamps 2017 sehen Sie hier.

Diese Dschungelcamp-Teilnehmer posierten im "Playboy" FOTO: dpa, shp bsc his bsc

Aktuelle News zum Dschungelcamp.

(isw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Playboy mit Nicole Mieth: Dschungelcamp-Kandidatin 2017 präsentiert sich nackt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.