| 13.58 Uhr

Sat.1-Show startet Freitag
Daniel Köllerer ist bei "Promi Big Brother" dabei

Promi Big Brother 2016: Diese Kandidaten sind dabei
Promi Big Brother 2016: Diese Kandidaten sind dabei FOTO: dpa, jae bl
Köln. Einer der streitbarsten Tennis-Spieler der vergangenen Jahre macht bei "Promi Big Brother" mit: Daniel Köllerer, seit 2011 wegen Spielmanipulationen gesperrt, ist bei der Sat.1-Show dabei – und hat es auf die 100.000 Euro Siegprämie abgesehen.

Bis über die erste Runde eines Grand-Slam-Turniers kam Köllerer zwar nie hinaus, dennoch ist sein Name vor allem Tennis-Fans ein Begriff: Daniel Köllerer sorgte in der Tennissainson 2010 mit einigen exzentrischen Auftritten für Stirnrunzeln. Nach einer Niederlage brach er in Tränen aus, während eines Seitenwechsels wurde er nach einem Wortgefecht von seinem Gegenspieler gewürgt, auch andere hitzige Wortwechsel gehören in die wenig ruhmreiche Vita des Mannes, den man auch "Crazy Dani" nannte.

Dass die professionelle Tennis-Karriere des "Enfant Terribles" bereits mit 31 Jahren vorbei war, hat er Spielmanipulationen zu verdanken. Aufgrund dieser wurde er 2011 lebenslang gesperrt, der Internationale Sportgerichtshof bestätigte die Sperre. 

Fotos: Elf Promi-Fakten zu "Promi Big Brother" FOTO: afp, vel

Dass er es neben der Antrittsgage auf die Siegprämie abgesehen hat, daraus macht der Österreicher keinen Hehl. "Ich möchte in den zwei Wochen mit meinen Mitbewohnern eine coole und lässige Zeit verbringen und würde natürlich gerne am 28. August das Haus als Sieger mit den 100.000 Euro verlassen", sagt er. Die weiblichen Zuschauer dürfen sich zudem auf das ein oder andere Bild des durchtrainierten Mannes freuen. "Beim Duschen habe ich definitiv kein Problem damit, mich nackt zu zeigen, weil ich sicherlich einen Körper habe, den man her zeigen kann."

Ebenfalls bei "Promi Big Brother" dabei sind Model Sarah Nowak, Sänger Menowin Fröhlich, Ex-Fußballer David Odonkor sowie die Sänger Nino de Angelo und Wilfried Gliem von den "Wildecker Herzbuben". Spekuliert wird noch über sieben weitere Kandidaten, darunter Kabarettistin Desiree Nick, die 2004 bereits die RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gewonnen hatte.

RTL-Show: "Der Bachelor" knutscht rund um die Welt FOTO: RTL

"Promi Big Brother" startete 2013 erstmals in Deutschland, die erste Staffel gewann Schauspielerin Jenny Elvers. Im Jahr 2014, dann mit deutlich besseren Quoten, setzte sich Youtube-Star Aaron Troschke unter anderem gegen Designerin Claudia Effenberg, Sänger Hubert Kah und Ex-Politiker Ronald Schill durch. 

Hier geht es zu den möglichen Kandidaten der dritten Staffel.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Promi Big Brother 2015: Daniel Köllerer ist nächster Kandidat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.