| 13.11 Uhr

TV-Show "Promi Big Brother"
Jessica Paszka gehen vor dem Finale die Kerle aus

Promi Big Brother 2016: Diese Kandidaten sind dabei
Promi Big Brother 2016: Diese Kandidaten sind dabei FOTO: dpa, jae bl
Düsseldorf. Einen Tag vor dem Finale von "Promi Big Brother" musste wieder ein Bewohner den Container verlassen. Diesmal hat es WG-Macho Frank Stäbler erwischt - damit verliert Flirt-Queen Jessica wieder einen Verehrer. Alle übriggebliebenen Promis müssen den letzten Tag im Kanal verbringen. 

Unmittelbar vor dem Finale zu scheitern ist wohl das Schlimmste, was einem Sportler passieren kann. So ist es am 14. und vorletzten Tag der C-Promi-Show dem Olympia-Ringer Frank Stäbler ergangen. Gemeinsam mit WG-Küken Cathy Lugner und Mario Basler landete der 27-Jährige am Donnerstag auf der Abschussliste – und flog raus.

Mit Frank verabschiedet sich wohl auch Jessicas letzte Chance auf eine heiße Nacht im Container. Am Vortag hatte sich die Ex-"Bachelor"-Kandidatin in der Abgeschiedenheit des dunklen Kanals noch eine Dirty-Talk-Konversation mit Stäbler geliefert, wie man sie zuvor nur von der Gemüsetheke kannte.

Das war es also mit quotensteigernden Flirts und Fummeleien. Frank Stäbler musste sich direkt nach seinem Auszug erst einmal schwierigen Fragen stellen, beispielsweise was seine Verlobte wohl von den Turteleien hält. Doch der Sportler gab sich ganz cool: "Ich liebe meine Verlobte, sie kann mir vertrauen", sagte er im Studio. "Da unten ist es ultralangweilig, da fängt man dann auch mal an, solche Gespräche zu führen".

Wer ist noch drin, wer ist raus? FOTO: dpa, jae bl

Schluss mit Luxus

In weniger als 24 Stunden wissen wir, welcher Promi sich 2016 die Krone aufsetzen darf. Ben Tewaag, Cathy Lugner, Jessica Paszka, Natascha Ochsenknecht und Mario Basler sind noch im Rennen. Für die Rumpftruppe gab es zur Belohnung für eine lange Leidenszeit noch Grußbotschaften von Familie und Freunden. Doch anschließend wurde es wieder ernst.

Bis zur Entscheidung wurden alle Promis runter in den Kanal verfrachtet – härtere Bedingungen, die den Konkurrenzkampf in einer oft vor sich hindümpelnden Staffel wohl noch einmal anfachen sollen. Wer "Promi Big Brother 2016" gewinnen wird, erfahren die Zuschauer am Freitagabend um 20.15 Uhr auf Sat.1.

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Promi Big Brother 2016: Jessica Paszka verliert einen Verehrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.