| 13.08 Uhr

"Promi Shopping Queen"
Guido schwärmt von glänzendem Curvy-Model

Curvy-Model Angelina Kirsch sucht ihr Glamour-Outfit
Curvy-Model Angelina Kirsch sucht ihr Glamour-Outfit FOTO: Vox
Düsseldorf. In der neuen Episode von "Promi Shopping Queen" gab es diesmal eine Extra-Portion Glamour. Die Aufgabe: ausgefallene Glitzer-Outfits kreieren. Seinen heimlichen Favoriten hatte Juror Guido Maria Kretschmer schnell gefunden. Für den Sieg reichte es jedoch nicht. 

"Glänzend aufgelegt! Kreiere ein stilvolles Outfit rund um Pailletten, Glitzer und Strass!" Unter diesem Motto stand die aktuelle Ausgabe des Einkaufsmarathons, zu dem diesmal das kurvige Model Angelina Kirsch, Schauspielerin Esther Schweins sowie Reality-Soap-Urgestein Daniela Katzenberger geladen sind.

Geshoppt wird in Hamburg und auf Mallorca - den jeweiligen Wohnorten der Promi-Ladies. Was dabei herauskommt, begeistert den Star-Designer Guido Maria Kretschmer, er reagiert gewohnt überschwänglich und emotional. Für eine Bewertung lässt sich der Chefjuror jedoch besonders viel Zeit.

Fotos: Playmate Sarah Nowak bei "Promi Shopping Queen" FOTO: Vox/Jörg Carstensen

"Ich finde dich wirklich toll. Du bist ein Vorbild für ganz, ganz viele Frauen", lobt Kretschmar "Curvy-Model" Angelina Kirsch. Auch wenn ihr Outfit durchaus "glittriger" hätte ausfallen können und der Modekenner darüber hinaus auf nachgemachte Valentino-Pumps verzichtet hätte - die Harre sind toll, die Lippen sowieso, der Look selbstbewusst. Zur Belohnung gibt es acht Punkte für die stilvolle Abendgarderobe - auch wenn de facto daran absolut gar nichts glitzert. 

Esther Schweins präsentiert sich dem Juror anschließend in einer mit bunten Pailletten-Blüten gestickten Jeans, einem schlichten Shirt und einer bunten, ebenfalls mit Pailletten bestickten Cap. Auch diese Kombination kommt bei Kretschmar gut an - so gut, dass er die Schauspielerin mit neun Punkten auf Platz zwei befördert.

Katzentränen

Den Tagessieg sichert sich allerdings Daniela Katzenberger. Ein kleines Schwarzes, ein bisschen Silber, hochgesteckte Haare und ein (vergleichsweise) dezentes Make-Up lassen die 30-Jährige elegant und stilvoll erscheinen. Reicht das zum Sieg? Vielleicht. Doch Katzenberger geht mit ihrer Geheimwaffe auf Nummer sicher: Heulen auf Knopfdruck. 

Zunächst gibt es reichlich lobende Worte: "Du kannst Glitzer. Du kannst Pink. Ich wollte dir eine kleine Hommage geben", lautet Guidos Urteil. "Vielen Dank, das du viel, viel mehr bist als ein Glitzermädchen mit Extensions."

Promis werden zu Punks FOTO: VOX

Als TV-affines Livestyle-Sternchen hat Katzenberger, die ihr Publikum schon an Hochzeit und Entbindung hat teilhaben lassen, mit emotionalen Momenten viel Erfahrung. Auf Kommando gerät "die Katze" im Scheinwerferlicht ins Schluchzen. Für diesen Auftritt gibt es neun Punkte und den Titel: "Promi Shopping Queen aus Hamburg und Mallorca". Herzlichen Glückwunsch!

(mro)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Promi Shopping Queen 2017: Daniela Katzenberger gewinnt elegant und stilvoll


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.