| 14.39 Uhr

Model siegt in Vox-Show
Jana Ina gewinnt "Promi Shopping Queen" aus Düsseldorf

Fotos: Jana Ina Zarrella gewinnt bei "Promi Shopping Queen" aus Düsseldorf
Fotos: Jana Ina Zarrella gewinnt bei "Promi Shopping Queen" aus Düsseldorf FOTO: VOX/Constantin Ent.
Düsseldorf. Es schien so, als habe nur eine ein Problem damit gehabt, dass Model Jana Ina Zarrella die "Promi Shopping Queen"-Folge aus Düsseldorf gewann: Maren Gilzer. Die Dschungelkönigin gab der Siegerin der Vox-Show mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer als Einzige keine zehn Punkte. Von Christian Spolders

Beim Anblick der vier Outfits war es keine Frage, wer diese Sendung von "Promi Shopping Queen" gewinnen musste. Jana Ina Zarrella, Model und Ehefrau von Sänger Giovanni Zarrella, hatte das von Guido Maria Kretschmer vorgegebene Motto  "Königliches It-Piece – Zeig' der Queen, wie stylish ein Kopftuch sein kann!" mit Abstand am besten umgesetzt. Ein roséfarbener Turban, eine weiße Bluse und eine leichte Sommerhose kaufte sie sich im "Königin Rania von Jordanien"-Stil in Düsseldorf zusammen.

Wer das allerdings nicht ganz so sah, war Maren Gilzer. Zwar sagte die Schauspielerin, die die jüngste Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gewonnen hatte, im Anschluss, dass sie ihrer Kollegin den Sieg gönne, schließlich sehe sie "einfach fantastisch aus". In ihrer Punktevergabe spiegelte sich das allerdings nicht wider. Während Model Monica Ivancan und Moderatorin Caroline Beil, die ebenfalls angetreten waren, um die Show zu gewinnen, ihrer Konkurrentin die Höchstpunktzahl von zehn gaben, und auch Juror und Kommentator Guido Maria Kretschmer ihr Outfit mit zehn Punkten bewertete, gab Gilzer der Brasilianerin nur sieben Punkte. "Mir fehlt da der Gürtel", war ihre Begründung.

Fotos: Jana Ina Zarella – Model, Mutter und Gute-Laune-Frau FOTO: dpa, Henning Kaiser

Für die in Köln lebende Zarrella, die ihren Gewinn von 3000 Euro an das Projekt "Kinder in Rio" spendet, war die Shopping-Tour durch Düsseldorf ebenso eine Herausforderung wie für die anderen drei Damen. Denn keine Kandidatin kam aus Düsseldorf – was der besondere Reiz der Sendung sein sollte. Während drei Frauen im Studio der Voss TV-Ateliers (an den Schwanenhöfen) zusahen, wie sich die Konkurrentinnen schlagen, wurden die im pinkfarbenen "Promi Shopping Queen"-Bus durch die Stadt gefahren. Caroline Beil, die mit ihrem Hippie-Outfit auf Platz drei landete, schaute sich vor allem in Second-Hand-Läden um, Monica Ivancan, die Letzte wurde, pendelte zwischen Schadow-Arkaden und Kö-Galerie, Maren Gilzer war vor allem bei Breuninger zu finden, und das Sieger-Outfit von Jana Ina Zarrella war von Hallhuber.

Für die Zuschauer und Guido Maria Kretschmer meistens noch interessanter als die Shopping-Tour: der Blick in die Kleiderschränke der Promis. Beils kleines Ankleidezimmer ging vor allem in die Höhe, sodasss sie an ihre Schuhe und Taschen kaum herankam. Zur Freude von Jana Ina Zarrella war eines der Lieblingsstücke der Moderatorin, die einen Sohn mit Schauspieler Pete Dwojak hat und nun mit Mediziner Philipp Sattler liiert ist, eine mintfarbene Hermès-Imitattasche aus Hongkong. Maren Gilzer haute die Zuschauer vor allem damit um, dass sie knapp 400 Paar Schuhe hat – auch immer noch die, die sie in den 80er Jahren beim "Glücksrad" getragen hat. "Das hätte ich im Leben nicht gedacht – die ist kaufsüchtig", sagte Kretschmer beim Anblick der Ankleidezimmer.

Fotos: Maren Gilzer – Glücksrad-Fee, Dschungelkönigin und Schauspielerin FOTO: dpa, car kde

Vollauf sympathisch und wenig überraschend: die Models Ivancan, die am Samstag ihren Freund Christian geheiratet hat, und Zarrella tragen privat am liebsten Joggingsachen – womit selbst Kretschmer, der sich vor allem mit exklusiven Abendkleidern einen Namen gemacht hat, überhaupt kein Problem hat.

Während die Bewertungen der Kandidaten, die allesamt in ihren vier Stunden Shopping-Zeit die vollen 500 Euro Budget ausgegeben haben, lediglich mit Gilzers Bewertung von Zarrellas Outfit auseinandergingen, waren sie sich bei den anderen einig. Beil bekam bekam von Gilzer und Ivancan sechs, von Zarrella fünf und von Kretschmer sieben Punkte. Ivancan bekam von Gilzer und Beil je fünf, von Kretschmer sechs und von einer ihrer besten Freundinnen Zarrella sieben Punkte. Gilzer bekam von allen vier Juroren je acht Punkte, und Zarrella mit Ausnahme von Gilzer zehn.

"Shopping Queen" wird seit Januar 2012 von Montag bis Freitag auf Vox ausgestrahlt. Fünf Frauen aus einer Stadt treten mit je 500 Euro und vier Stunden Zeit gegeneinander an. Pro Tag wird die Shopping-Tour einer Kandidatin, die Unterstützung von einer von ihr ausgewählten Begleitung bekommt, gezeigt. Seit April 2012 gibt es auch eine Promi-Version. Im März 2014 war die Runde um Iris Klein (Mutter von TV-Sternchen Daniela Katzenberger), Model Ira Meindl, Model Sophia Wollersheim und Siegerin Claudelle Deckert ("Unter uns"-Darstellerin) zuletzt in Düsseldorf. 

Hier geht es zu den Bildern der Sendung.

(spol)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Promi Shopping Queen aus Düsseldorf: Jana Ina Zarrella gewinnt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.