| 07.05 Uhr

Kolumne: Themenwoche
Reporter im Krieg berichten

Zum 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen zeigt der Fernsehsender Phoenix eine Themenwoche zu Krieg und Frieden. Bis Sonntag geht es um Opfer, um Täter, um Waffen und um die schrecklichen Folgen von Konflikten. "Reporter im Krieg" stehen zum Auftakt ab 20.15 Uhr im Mittelpunkt: WDR-Chefredakteurin Sonia Mikich diskutiert in einer Runde u.a. mit der Grande Dame der Langzeitfotografie, Herlinde Koelbl. Dazwischen werden Dokus über Kriegsreporter wie James Nachtwey gezeigt.

Themenwoche "Reporter im Krieg", Phoenix, ab 20.15 Uhr

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kolumne: Themenwoche: Reporter im Krieg berichten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.