| 12.33 Uhr

Für Serienfans
RTL startet neuen Fernsehkanal "NOW US"

RTL startet neuen Fernsehkanal "NOW US"
FOTO: dpa
Köln. Der neue RTL-Sender "NOW US" startet am 21. März, wie das Medienunternehmen in Köln am Freitag mitteilte. Das Angebot soll speziell für Fans populärer US-Serien attraktiv sein. 

Das auf US-Serien spezialisierte Programm gibt es täglich von 20.15 Uhr bis 6 Uhr über "TV NOW", das RTL-Streamingangebot. Während einer 30-tägigen Testphase ist die Nutzung kostenlos. Danach kostet der technische Zugang 2,99 Euro pro Monat.

Alle Inhalte von "NOW US" sind nach der Ausstrahlung außerdem bis zu 30 Tage bei "TV NOW" auch kostenlos als Video-on-Demand abrufbar. US-Serien-Fans können das Angebot etwa über Smartphone, Tablet, Apple Streaming Box oder Amazon Fire TV abrufen.

Überblick: Die Termine der neuen Serien-Staffeln

Zum Start zeigt NOW US unter anderem US-Serien wie "Anger Management", "Breaking Bad", "White Collar" oder "King & Maxwell". Außerdem sollen Free-TV-Premieren wie "Lizzie Borden - kills!" mit Christina Ricci und neue Folgen von Serien wie "Suits" oder "12 Monkeys" zu sehen sein.

Von allen Serien zeigt der Sender für "Binge Watching"-Fans jeweils mehrere Episoden am Stück. "NOW US" ist der neunte Free-TV-Sender der die Mediengruppe RTL Deutschland.

 

(mro/dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

RTL startet neuen Fernsehkanal "NOW US"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.