| 14.30 Uhr

Schau mir in die Augen - Promis unter Hypnose
Promis von Sinnen

Promis unter Hypnose: So verrückt wird die erste Show
Promis unter Hypnose: So verrückt wird die erste Show FOTO: RTL / Frank W. Hempel
Köln. In der neuen RTL-Show werden wir Promis ganz anders erleben. Unter Hypnose sorgen sie zum Vergnügen der Zuschauer für großes Chaos – zu überprüfen am Samstag ab 20.15 Uhr.

Der berühmteste Hypnotiseur Deutschlands Jan Becker hat am Samstag einiges zu tun. Gleich zehn Promis treten in der Show "Schau mir in die Augen" an, um ihr Bestes in einem Spiele-Wettkampf zu geben. Die Aufgaben erscheinen zunächst sehr einfach. Doch man darf nicht vergessen, dass die Kandidaten Thomas Rupprath, Maxi Biewer, Jörg Krusche, Michaela Schaffrath, Tanja Bülter, Patricia Blanco, Rolf Scheider, Christian Polanc, Joey Heindle und Walter Freiwald während der Spiele unter Hypnose stehen.

Dafür hat sich Jan Becker individuelle Trigger ausgedacht, die die Spiele erschweren sollen. Wer hätte gedacht, dass es ein Problem für die Promis werden könnte, einen Turm aus Bauklötzen zu bauen? Wenn man der festen Überzeugung ist, drei Jahre alt zu sein, wird die scheinbar einfache Aufgabe schnell schwierig. Schließlich ist es dann doch so schwer, sich mal auf eine Sache zu konzentrieren. Außerdem macht es mehr Spaß, den Bauklotz als Telefon zu benutzen. So verrückt haben die Zuschauer die Promis noch nie gesehen.

Auch wenn der Spaß an erster Stelle steht, kann man bei der Show auch so einiges lernen. Wie funktioniert Hypnose überhaupt? Ist das alles echt? Und wobei kann Hypnose hilfreich sein?

Oliver Geissen moderiert durch die Show.

RTL zeigt die Sendung "Schau mir in die Augen - Promis unter Hypnose" am Samstag ab 20.15 Uhr.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schau mir in die Augen - Promis unter Hypnose: So verrückt werden die Promis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.