| 08.11 Uhr

Vox-Show "Sing meinen Song"
Samy Deluxe feiert Nenas Rap-Song – "Das war TV-Geschichte"

"Sing meinen Song" 2016: Samy-Deluxe-Lieder im Mittelpunkt der Show
"Sing meinen Song" 2016: Samy-Deluxe-Lieder im Mittelpunkt der Show FOTO: Vox/Markus Hertrich
Kapstadt. Seit mehr als 30 Jahren ist Nena eine Größe im deutschen Musik-Geschäft – dass sie rappen kann, hat sie bislang erfolgreich verheimlicht. In der Vox-Show "Sing meinen Song" wurde sie für ein Samy-Deluxe-Cover von ihren Kollegen gefeiert.

Xavier Naidoo konnte es kaum fassen und drehte sich weg, The BossHoss bekamen ihre Münder vor Staunen nicht mehr zu, und Samy Deluxe ging vor Begeisterung in die Knie. Die Teilnehmer der dritten Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" feierten den Auftritt von Nena in der Samy-Deluxe-Episode als einen der besten aller Zeiten.

Nena rappt "Fantasie" von Samy Deluxe

In der vierten Folge der aktuellen Staffel, in der die Musiker Lieder des Rappers Samy Deluxe coverten, war Nena die zweite, die auftreten durfte. Nach ihr wollte aber keiner mehr wirklich auf die südafrikanische Open-Air-Bühne, zu gut war ihre Version von "Fantasie". 

Mit den drei Background-Sängerinnen Katja, Laura, Larissa rappte sie unter anderem: "Jeder kifft hier am Block, geh doch zu Spongebob, er sagt nein, denn der hat das Thaiweed aus Bangkok."

"Du bist die beste deutsche Rapperin, die ich je gehört habe", lobte Samy Deluxe, der den Song geschrieben hatte. "Das ist die krasseste Rap-Performance, die man je von einer Frau im deutschen Fernsehen gesehen hat."

"Eine der besten Performances ever", lobt Seven

Auch seine Kollegen, die beim Auftritt der 56-Jährigen allesamt standen, waren restlos begeistert. "Sie hat so geliefert – das war wahrscheinlich eine der besten Performances ever", sagte der Schweizer Soul-Musiker Seven. Wolfgang Niedecken von der kölschen Band BAP meinte: "Ich kann das nicht begreifen, dass sich das einer merken und trainieren kann."

Xavier Naidoo hätte die Sendung am liebsten sofort beendet: "Die Show ist aus, ich mache heute nichts mehr! Du hast gerade neue Fernsehgeschichte geschrieben."

Nena selbst wirkte nach ihrem furiosen Auftritt ob des Lobs fast schon verlegen. "Das war für mich ein ganz persönlicher, wichtiger Schritt in meinem Leben", sagte die Sängerin, die von Samy Deluxe als beste Künstlerin des Abends ausgezeichnet wurde.

Wolfgang Niedeckens Lieder in nächster Sendung

In den drei Sendungen zuvor wurden die Lieder von Nena, Seven und The BossHoss gecovert. In den kommenden Wochen stehen noch die Songs von Wolfgang Niedecken, Annett Louisan und Xavier Naidoo im Mittelpunkt der Sendung.

"Sing meinen Song" läuft seit 2014 in Deutschland, wird aber in der Heimat von Naidoos Vater Rausammy aufgezeichnet. Pro Staffel gibt es acht Folgen; sieben mit den Liedern der Künstler sowie eine mit Duetten. Zudem gab es im Dezember zwei Weihnachts-Specials. Die beiden Alben zum Tauschkonzert landeten jeweils sowohl in Deutschland als auch in Österreich auf Platz eins der Charts. 2014 gab es für die Show einen Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Unterhaltung, 2015 einen Bambi in der Kategorie Musik National.

Hier geht es zum Video des Nena-Auftritts.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sing meinen Song: Samy Deluxe verehrt Nena – "beste Rapperin"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.