| 10.15 Uhr

"Ecto Force"
Sony kündigt neue Ghostbusters-Serie an

Sony kündigt neue Ghostbuster-Serie "Ecto Force" an
Die Geschichte der Ghostbusters wird um eine Serie reicher. FOTO: Screenshot: Youtube/moviemaniacsDE
Kalifornien. Mit einer neuen Cartoon-Serie soll die Geschichte der Ghostbusters um einen Handlungsstrang reicher werden. In der Serie, die 2018 ausgestrahlt werden soll, gehen die Comic-Helden in einer weit entfernten Zukunft auf Geisterjagd.

"Ghostbusters: Ecto Force" soll die Serie heißen. Die Handlung soll im Jahr 2050 spielen und die Abenteuer der jüngsten Geisterjäger-Generation nacherzählen. Nähere Details sind bislang nicht bekannt. Wie die Multimedia-Nachrichtenseite "IGN" berichtet, soll Produzent Ivan Reitman im Auftrag von Sony Pictures an der Serie arbeiten.

Eine Neuauflage im Stil der Ghostbusters-Filme mit den Hollywood-Stars Dan Aykroyd und Bill Murray wird es allerdings nicht sein. "Ecto Force" wird sich an den ursprünglichen Comic-Serien "The Real Ghostbusters" und  "Extreme Ghostbusters" orientieren, die gerade bei Kindern in den 80er und 90er Jahren erfolgreich war.

Neuer Film kurz vor Kinostart

Am 28. Juli wird die Fantasykomödie zudem nach 27 Jahren mit einem weiteren Kinofilm fortgesetzt. Auch wenn der Film an das Original angelehnt ist, gibt es eine bedeutende Neuerung: Im neuen "Ghostbusters"-Film sind dieses Mal nicht vier Männer, sondern vier Frauen in den Hauptrollen der Geisterjägerinnen. Mit dabei sind Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon und Leslie Jones. 

Die neuen "Ghostbusters"

"Ghostbusters – Die Geisterjäger" kam 1984 in die Kinos, fünf Jahre später dann die Fortsetzung "Ghostbusters II". Eine Gruppe von Parapsychologen gründet eine Geisterjäger-Agentur, um in New York paranormale Phänomene zu bekämpfen. In den Hauptrollen spielten damals unter anderem Bill Murray und Sigourney Weaver. Nach einer langen Pause können sich Fans jetzt auf eine weitere Fortsetzung freuen.

 

(mro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sony kündigt neue Ghostbuster-Serie "Ecto Force" an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.