| 14.22 Uhr

Netflix, Amazon und Sky
Diese Serien werden bald fortgesetzt

Überblick: Die Termine der neuen Serien-Staffeln
Überblick: Die Termine der neuen Serien-Staffeln
Düsseldorf. Von "Better Call Saul" und "Fargo" gibt es für den Monat März keine News. Dennoch haben Amazon und Netflix einige neue Serien und Fortsetzungen in petto. Neues von "Hand of God" oder "Luther" ist ab März abrufbar. Ein Höhepunkt wird auch die Matthias-Schweighöfer-Serie "You are wanted" sein. Von Kilian Treß

Kuscheldecke, Knabberzeug und die Lieblingsserie – dieses Konzept funktioniert zumindest solange, bis plötzlich die letzte Folge der Staffel ansteht. Danach heißt es: Warten auf die lang ersehnte Fortsetzung. 

Die gute Nachricht: Bereits Monate vor der Ausstrahlung verkünden die Streamingdienste die Fortsetzungen ihrer Formate. Die Gerüchteküche brodelt, solange bis letztendlich ein endgültiger Staffeltermin feststeht.

Für das laufende Jahr haben die Streaminganbieter bereits etliche Fortsetzungstermine angekündigt. Wir haben die Infos zu etwa 50 aktuellen Serien zusammengetragen – ob bei Netflix, Amazon Video oder Sky, von "Better call Saul" über "House of Cards" und "Narcos" bis hin zu "The Walkind Dead" oder "Westworld".

Hier geht zur Übersicht über die aktuellen Staffelstarts. 

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Staffel-Start 2017 von Serien wie "You are wanted", "Luther" und "Hand of God"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.