| 07.52 Uhr

Köln
Stefan Raab verabschiedet sich unter Tränen

Das waren Raabs Karriere-Stationen
Das waren Raabs Karriere-Stationen FOTO: dpa, hka sab
Köln. Es ist schon nach Mitternacht, als Stefan Raab in der 2243. Ausgabe von "TV total" ein letztes Mal die Stimme erhebt. Gerade hat er noch mit Elton herumgeblödelt, in Erinnerungen geschwelgt, getan, was er immer getan hat: unterhalten. Dann heißt es Abschied nehmen.

"Vielen Dank, dass Sie immer zugeschaut haben in den ganzen Jahren. Danke an das Team, danke an die Band", sagt Raab mit brüchiger Stimme. Tränen steigen ihm in die Augen. Raab dreht sich von der Kamera weg, dreht sich wieder zurück und sagt: "Machen Sie's gut." Dann umarmt er Elton, und die beiden gehen von der Bühne. Der Vorhang fällt, Stefan Raab hat seinen vorletzten Abschied hinter sich gebracht - am Samstag steht er noch ein letztes Mal vor der Kamera in seiner Show "Schlag den Raab".

1,48 Millionen Zuschauer schalteten zur letzten "TV total"-Ausgabe ein. Der Marktanteil betrug elf Prozent, beim Publikum zwischen 14 und 49 Jahren sogar 21,8 Prozent - der beste Wert seit Mai 2007.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stefan Raab verabschiedet sich unter Tränen von TV total


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.