| 12.00 Uhr

RTL-Show "Stepping Out"
Joelina Drews will aus dem Schatten ihres Vaters tanzen

Fotos: "Stepping Out": Joelina Drews und Marc Aurel Zeeb trainieren für Show
Fotos: "Stepping Out": Joelina Drews und Marc Aurel Zeeb trainieren für Show FOTO: dpa, ve sab
Düsseldorf. Joelina Drews ist in der Öffentlichkeit bislang vor allem als Tochter von Schlagerstar Jürgen Drews bekannt. Durch ihre Teilnahme an der RTL-Tanzshow "Stepping Out" will sie sich einen eigenen Namen in der Öffentlichkeit machen. Das hat sie bislang als Sängerin versucht.

Joelina Drews ist die Tochter des "Königs von Mallorca" Jürgen Drews und dessen Frau Ramona. Über ihren Vater kam die 19-Jährige früh zur Musik. Schnell sei ihr klar gewesen, dass sie Musik zu ihrem Beruf machen wolle, sagte sie RTL.

Seit ihrem vierten Lebensjahr, in dem sie in einen Kinderchor eintrat, bereitete sich Joelina Drews kontinuierlich auf eine Gesangskarriere vor, lernte Klavier und nahm Gesangstunden. Mit 14 Jahren veröffentlichte sie ihre erste Single mit dem Titel "Trendsetter". Das Lied kletterte bis auf Platz 20 in den Trend & Club Charts der USA. Während der Zeit der Veröffentlichung wurde Joelina im Rahmen der Sendungen "Auf und davon – Mein Auslandstagebuch" und "Goodbye Deutschland!" des Senders Vox nach Los Angeles begleitet. Durch die Ausstrahlung wurde sie in Deutschland einem breiteren Publikum bekannt.

Es folgten Auftritte bei "The Dome" und "Verstehen Sie Spaß?", "Carmen Nebel", dem "Berliner Presseball 2011" und der "Streetparade" in Zürich.

Fotos: "Stepping Out" 2015: Joelina Drews und Marc Aurel Zeeb sind dabei FOTO: RTL / Stefan Gregorowius

In den folgenden Jahren wurde es ruhiger um Joelina Drews. Nach eigenen Angaben konzentrierte sie sich auf die Schule und machte 2014 ihr Abitur. Doch auch in dieser Zeit trat Joelina noch ab und an in der Öffentlichkeit auf. 2012 erschien ihre zweite Single "MIA". 2013 nahm sie an der "Promi Kocharena" auf Vox teil und war Gast in verschiedenen anderen Sendungen.

Seit ihrem Schulabschluss widmet sich Joelina Drews wieder schwerpunktmäßig der Musik. Sie komponiert weiter Songs und gründete 2015 ihre erste eigene Live-Band. Außerdem arbeitet sie an einem Debüt-Album – und trainiert natürlich für ihre Teilnahme an "Stepping Out". In der Show will sie aus dem Schatten ihre berühmten Vaters treten: "Tanzen ist etwas, womit ich mich von meinem Papa abheben kann. Ich kann zeigen, dass ich ein Individuum bin und nicht nur die Tochter von Jürgen Drews", sagte sie im Interview mit RTL.

Joelina Drews tanzt in der Show mit ihrem Freund Marc Aurel Zeeb. Der könnte den RTL-Zuschauern aus der Show "Deutschland sucht den Superstar" bekannt sein. 2014 kam er dort unter die besten 18. Mittlerweile hat er die Boyband "Tie-Up" gegründet. Joelina und Marc lernten sich im Oktober 2014 bei einer Benefiz-Veranstaltung für "Ein Herz für Kinder" kennen.

Die Bilder des Paars im Tanz-Outfit sehen Sie hier.

Hier sehen Sie die acht Promi-Paare in ihren Tanz-Outfits.

Alle Infos rund um die Show "Stepping Out" gibt es in unserem Dossier.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stepping Out: Joelina Drews will aus dem Schatten ihres Vaters tanzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.