| 13.51 Uhr

Mainz
Steven Gätjen startet mit neuer Live-Show im ZDF

Mainz. Moderator Steven Gätjen präsentiert im ZDF eine neue Live-Show mit dem Titel "I can do that!". In der vierteiligen Reihe zur Primetime treten ab dem 25. Februar sechs Prominente gegeneinander an, so der Sender. Die Teilnehmer präsentieren nach einwöchigem Training jeweils eine Live-Performance aus den Bereichen Artistik, Jonglage, Zauberei, Feuerspucken, Schattentheater und Lasershow. Das Format wurde in Israel entwickelt und läuft laut ZDF erfolgreich in vielen Ländern. Gätjen hatte im Mai seinen Wechsel von ProSieben zum Zweiten bekanntgegeben.

Seinen Start im ZDF hat der 43-Jährige, der mit den Shows von Stefan Raab wie "Schlag den Raab" bekannt wurde, am 13. Februar mit der dreistündigen Live-Show "Die versteckte Kamera 2016 - Prominent reingelegt". Dabei treten Promis in den Wettbewerb um den besten eigenen Film mit versteckter Kamera. Die Filme werden von einer Jury kommentiert, zu der Til Schweiger, Heiner Lauterbach und Carolin Kebekus gehören. Im Mai präsentiert Gätjen zudem zwei neue Ausgaben der Spielshow "Das Superhirn".

(epd)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Steven Gätjen mit neuer Live-Show im ZDF: "I can do that!"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.