| 08.18 Uhr

Absage an Sommer-Dschungelcamp
Tanja Tischewitsch ist schwanger

Fotos: Dschungelcamp, Tag 13: Tanja und Rolfe bei der Ekel-Prüfung
Fotos: Dschungelcamp, Tag 13: Tanja und Rolfe bei der Ekel-Prüfung FOTO: RTL, Stefan Menne
Hannover. Am Montag sagte sie ihre Teilnahme am Sommer-Dschungelcamp ab, am Dienstag erfährt man, welche "persönlichen Gründe", wie RTL mitteilte, hinter der Absage stecken: Tanja Tischewitsch ist schwanger. Das TV-Sternchen erwartet ihr erstes Kind.

Das berichtet die "Neue Presse". Demnach sei die 25-Jährige in der achten Woche – eigentlich noch zu früh für ein offizielles Statement, weshalb sich die ehemalige Teilnehmerin der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auch noch zurückhält.

Vater des Kindes soll Thomas Radeck sein. Der 40-Jährige lernte Tischewitsch bei den Dreharbeiten zu DSDS kennen. Er arbeitet als Produzent für die RTL-Show. Das Paar lebt zusammen in Köln.

 

@tomradi777 Urlaub #ibiza Party ❤️party hard - I'm a sinner

Ein von Tanja Tischewitsch (@tennylove) gepostetes Foto am

Tischewitsch setzt ihre Dreharbeiten zur RTL-Soap "Alles was zählt" dennoch fort. Gemeinsam mit ihren Kolleginnen Isabell Horn und LaFee tanzte sie just hinter den Kulissen der Serie in den Feierabend.

 

Feierabend!!!! Wünschen euch nen Super Abend,Tanja Tischewitsch LaFee - offizielle Seite und Isabell Horn ❤️

Posted by Isabell Horn on  Montag, 13. Juli 2015

Das Sommer-Dschungelcamp "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein" startet am 31. Juli und endet am 8. August. Aus jeder der bisherigen neun Staffeln sind drei Teilnehmer dabei, um sich für das zehnte Dschungelcamp im Januar 2016 zu qualifizieren. Nach der Absage Tischewitschs rückt nun Angelina Heger nach.

Diese Teilnehmer sind im Sommer-Dschungelcamp dabei.

(spol)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tanja Tischewitsch sagt Dschungelcamp ab - schwanger!


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.