| 00.00 Uhr

Göttingen
"Tatort"-Experte kritisiert Lena Odenthal

Göttingen. "Tatort"-Experte Christian Hißnauer, Mitorganisator einer Wissenschaftler-Tagung über die ARD-Reihe, will von einem "Tatort"-Überdruss nichts wissen. "Ich glaube, es gibt allenfalls Überdruss an langweiligen Folgen", sagt Hißnauer. So könne er die Ludwigshafen-Ermittlerin Lena Odenthal nicht mehr sehen. "Sie ist inzwischen zum Klischee geronnen."
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Göttingen: "Tatort"-Experte kritisiert Lena Odenthal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.