| 16.01 Uhr

"Teamwork - Spiel mit deinem Star"
Raab-Ersatz - ProSieben startet neue Star-Show

"Teamwork - Spiel mit deinem Star": Raab-Ersatz - ProSieben startet neue Star-Show
Die Bildkombo zeigt (l-r, oben) Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf. Michael Bernd Schmidt alias Smudo (l-r, unten) und Sänger Sasha. FOTO: dpa, hjb
München. ProSieben gibt einen ersten Einblick in die Post-Raab-Ära: An diesem Samstag zeigt der Sender die Show "Teamwork - Spiel mit deinem Star", in der vier Fans und ihre vier Stars zusammen zu verschiedenen Aufgaben antreten sollen. ProSieben stellt damit erste Weichen für die Zeit nach Stefan Raabs Abgang.

Die Stars müssen sich untereinander in bis zu zwölf verschiedenen Spielen duellieren. Die Fans setzen auf sie und können dabei maximal 100.000 Euro gewinnen. Am Samstag sind Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sowie Sänger Sasha dabei. Für den Schauspieler Matthias Schweighöfer, der ursprünglich als vierter Star vorgesehen war, sprang kurzfristig Smudo von den Fantastischen Vier ein. "Joko und Klaas sind für sich schon eine Bank, und ich glaube, Smudo und Sasha werden sich auch so einfinden, dass es ein Quell stetiger Freude ist. Es wird sehr bunt und sehr unterhaltsam", sagt Moderatorin Jeannine Michaelsen (33). Bei "Teamwork" habe der Zuschauer mit den vier Fans vier mögliche Identifikationsfiguren.

Die Fans setzen die Stars wie Spielfiguren ein bei Spielen, in denen unterschiedliche Fähigkeiten gefragt sind. "Ich hoffe auf großartige Familienunterhaltung", sagte Michaelsen. Die Mitspielfunktion mache die Show attraktiv für einen 15-Jährigen, der ein riesiger Joko-und-Klaas-Fan sei, aber auch für seinen Papa und seine Oma, die sich fragen, warum die jungen Leute diese oder jene Frage bei Quizrunden jetzt nicht beantworten können. "Wenn man beim Zuschauer ein Bedürfnis kreiert, etwas in dem Moment anzuschauen, in dem es passiert, dann kriegt man die Leute auch vor den Fernseher. Wir kreieren am Samstag den gemeinsamen Fernsehmoment", sagt Michaelsen.

Ob ProSieben die Show häufiger produzieren wird, ist offen. Fest steht, dass im nächsten Jahr viele Sendeplätze gefüllt werden müssen, da Stefan Raab zum Jahresende seinen Rückzug angekündigt hat.

"Teamwork", ProSieben, Sa., 20.15 Uhr

(felt/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Teamwork - Spiel mit deinem Star": Raab-Ersatz - ProSieben startet neue Star-Show


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.