| 14.24 Uhr

Castingshow
Gladbacherin singt bei "The Voice of Germany"

The Voice of Germany 2015: Lisa Carter aus Mönchengladbach ist dabei
Die 29-jährige Mönchengladbacherin Lisa Carter ist am Freitagabend bei der Casting-Show "The Voice of Germany" zu sehen. FOTO: ProSieben/ Claudius Pflug
Mönchengladbach. Die 29-jährige Rockröhre Lisa Carter ist am Freitagabend bei der Castingshow "The Voice of Germany" zu sehen. Performen wird die zweifache Mutter einen Tina-Turner-Hit. Schafft sie es in die Live-Auditions? Von Sabine Kricke

Hausfrau, Mutter von zwei Kindern und vielleicht angehender Rockstar. So könnte man das Leben von Lisa Carter in Kurzform beschreiben. Die 29-jährige Gladbacherin übte sich bereits früh im Gesang: "Schon als kleiner Fratz habe ich auf der Toilette immer 'Alle meine Entchen' gesungen", erzählt Carter im Gespräch mit unserer Redaktion. Mit den ersten Übungen auf dem stillen Örtchen nahm die Leidenschaft für Musik dann ihren Lauf. "Später ging es mit Liedern von Rolf Zuckwoski weiter. Irgendwann habe ich dann im Schulchor gesungen und Gesangsunterricht bei einem Opernsänger genommen", erzählt die 29-Jährige.

Mit 18 Jahren stand die heutige Mutter von zwei Jungen (vier und sieben Jahre alt) dann regelmäßig auf der Bühne. Mit einer Coverband sang die Rockröhre am liebsten Hits von Tina Turner. Und das ist genau ihr Ding. "Bei der Blind-Audition habe ich auch einen Song von Tina Turner gesungen. 'What's Love got to do with it' - allerdings in einer noch rockigeren und gewaltigeren Version von der Band 'The Sciccors'", erzählt die Mönchengladbacherin. Ihre Bewerbung bei der Castingshow war jedoch nicht von langer Hand geplant – vielmehr entschied sich Carter in einer Nacht-und-Nebel-Aktion dazu. "Meine Mutter hatte zur gleichen Zeit wie ich den Aufruf im Fernsehen gesehen, dass man sich nur noch kurze Zeit bewerben kann. Und dann rief sie mich an und sagte: 'Los Kind, jetzt bewirb dich endlich'. Und das habe ich dann auch gemacht. Mitten in der Nacht. Bereits am nächsten Tag bekam ich die Antwort und wurde eingeladen", sagt Carter.

"Meine Jungs wünschen sich, dass Mama ein Rockstar wird", sagt sie. FOTO: SAT.1/ProSieben/Richard Hübner

Unterstützung erhält die zweifache Mutter auch durch ihren Mann – einem britischen Soldaten. Er konnte während der Blind-Audition nicht dabei sein, wurde aber über Skype hinzugeschaltet. Vor allem ihre beiden Söhne drücken der Mama feste die Daumen: "Sie wünschen sich, dass Mama ein Rockstar wird", erzählt Carter lachend. Wie die Chancen stehen, bei "The Voice of Germany" zum Rockstar zu werden, darf Carter aber nicht erzählen. Schwer fällt das der 29-Jährigen nicht. "Ich habe kaum jemanden von meiner Teilnahme erzählt, daher wurde ich auch nicht so oft darauf angesprochen", sagt Carter. Doch am Freitagabend wird die Runde, in der die Sendung gemeinsam angesehen wird, etwas größer. "Es kommen rund 50 Leute, die alle mit mir mitfiebern werden. Wenn man schon mal im Fernsehen zu sehen ist, dann muss man das doch feiern!", sagt die Teilnehmerin.

Sollte es bei der Castingshow nicht zum Weiterkommen oder gar zum Sieg reichen, will die Gladbacherin die Musik noch lange nicht aufgeben. "Ich singe aktuell in der Cover-Band 'Matrix'. Hier würde ich natürlich auch weiter singen, wenn es bei 'The Voice' nicht klappen sollte. Komme ich doch weiter, habe ich von der Band aber volle Rückendeckung", sagt die 29-Jährige. Ob bei einer eventuellen Solo-Karriere als Sängerin noch genügend Zeit für die Familie bleibt? "Darüber haben wir bereits schon gemeinsam gesprochen und werden sicherlich eine Lösung finden. Mein Mann, meine Familie und alle Freunde stehen da voll hinter mir und gemeinsam werden wir das schon schaffen", erzählt Carter.

Die Coaches von "The Voice of Germany" FOTO: dpa

Wer sehen möchte, ob Lisa Carter es in die Live-Auditions schafft, sollte Freitagabend um 20.15 Uhr Sat.1 einschalten. 

Das sind die Kandidaten im Team von...

... Rea Garvey (hier geht's zu den Bildern).

... Stefanie Kloß (hier geht's zu den Bildern)

... Andreas Bourani (hier geht's zu den Bildern).

... Fanta 4 (hier geht's zu den Bildern).

(skr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

The Voice of Germany 2015: Lisa Carter aus Mönchengladbach ist dabei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.