| 11.49 Uhr
"Tagesthemen"-Moderation
Zamperoni wohl Favorit für Buhrow-Nachfolge
"Tagesthemen"-Moderation: Zamperoni wohl Favorit für Buhrow-Nachfolge
Wird Ingo Zamperoni der neue "Tagesthemen"-Mann? FOTO: Screenshot
Hamburg/Köln. Nach der Wahl von Tom Buhrow zum WDR- Intendanten gilt Ingo Zamperoni einem Medienbericht zufolge als Favorit für die Moderation der "Tagesthemen".

Der bisherige Aushilfs-Anchor habe die Unterstützung seines Haussenders NDR und auch ARD-Programmdirektor Volker Herres setze auf ihn, berichtet das Hamburger Nachrichtenmagazin "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe. Zamperoni ist 39 Jahre alt - er würde zu einer von der ARD angestrebten Verjüngung passen.

Die ARD hielt sich in der Personalie weiterhin bedeckt. "Eine Entscheidung zur Nachfolge von Tom Buhrow bei den Tagesthemen ist noch nicht gefallen. Es bleibt dabei: Die Intendantinnen und Intendanten der ARD werden die Nachfolge mit der nötigen Sorgfalt und der gebotenen Eile gemeinsam entscheiden", sagte ARD-Sprecherin Ilka Steinhausen am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg. "An Spekulationen beteiligen wir uns nicht."

Quelle: dpa/felt/csi
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar