| 09.45 Uhr

Aktenzeichen XY
ZDF fahndet nach Uhren-Dieb von der Kö

Aktenzeichen XY: ZDF fahndet nach Uhren-Dieb von der Kö
Die Überwachungskamera hatte den Diebstahl gefilmt. FOTO: Polizei Düsseldorf
Düsseldorf. Der Trickdiebstahl bei Kö-Juwelierin Christel Heilmann im vergangenen Mai ist für die ZDF-Fahndungssendung "Aktenzeichen XY... – ungelöst" nachgestellt worden. Am Mittwoch (20.15 Uhr) wird der Fall gesendet.

Die Polizei hofft auf Hinweise auf einen Mann, der am 20. Mai als Kaufinteressent in das Geschäft gekommen war und unbemerkt eine Schatulle mit 14 Uhren im Wert von einer halben Million Euro erbeutet hatte. Die seltenen Stücke sind bis heute nicht wieder aufgetaucht.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegen.

Die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY...- ungelöst" will dazu beitragen, echte Kriminalfälle aufzuklären, indem sie ein großes Publikum über den Fall informiert. In mehreren Fällen trugt das Format bereits erfolgreich zur Aufklärung bei. Moderiert wird die Show von Rudi Cerne.

(sg)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktenzeichen XY: ZDF fahndet nach Uhren-Dieb von der Kö


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.