| 16.31 Uhr

"Germany's next Topmodel"
Heiße Jungs und buntes Pulver

Fotos: Das machen die GNTM-Siegerinnen heute
Fotos: Das machen die GNTM-Siegerinnen heute FOTO: dpa, dpa
Los Angeles. Heidis Topmodels müssen in dieser Woche Mut beweisen: Bei Christian Schullers Farb-Shooting geht es freizügig zu. Außerdem gibt es eine Begegnung mit dem anderen Geschlecht und einen Auftritt in luftiger Höhe.

Heidis Topmodels stehen dieses Mal vor gleich drei ungewöhnlichen Aufgaben. Dabei geht es in erster Linie darum, Mut zu beweisen – in unterschiedlichen Situationen des Modelalltags. Den Anfang macht das Fotoshooting mit Profi-Fotograf Christian Schuller. Die Mädchen müssen sich in wirklich knappe Outfits stecken und mit Farbe übergießen lassen. Das gefällt natürlich nicht allen Models. Einige machen sich Sorgen darüber, was man nach dem Fotoshooting zu Hause über sie denken wird.

Auch bei der Challenge ist Mut gefragt. Es geht um die Begegnung mit Männer-Models. Die Aufgabe: In Zweier-Teams müssen sich die Kandidatinnen gegenseitig zum Thema "Dreamdate" fotografieren.

Zum Abschluss der Sendung wird es dann noch einmal richtig spannend. Heidi Klum macht den Catwalk zum "Highwalk". In extravaganten Bodys,  High Heels und mit weißer Zopffrisur laufen die Mädchen in schwindelerregender Höhe über den Laufsteg. Schauplatz ist ein alter Containerplatz.

ProSieben zeigt "Germany's next Topmodel – by Heidi Klum”  am Abend um 20.15 Uhr.

Hier geht es zur Bilderstrecke.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"Germany's next Topmodel": Heidi Klums Models treffen auf heiße Jungs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.