| 07.13 Uhr

Köln
Jacke brennt - sechs verletzte Grundschüler

Köln. Eine brennende Jacke am Kleiderhaken hat an einer Kölner Grundschule einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Sechs Kinder wurden leicht verletzt und mussten gestern mit Atembeschwerden in ein Krankenhaus gebracht werden. Nach Angaben der Feuerwehr hatte ein Lehrer eine Klasse nach Ertönen des Feueralarms durch den verrauchten Flur nach draußen bringen wollen, in dem die brennende Jacke hing. Ein anderer Lehrer löschte den Brand, noch bevor die Einsatzkräfte vor Ort waren. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 45 Helfern und 13 Wagen im Einsatz.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Köln: Jacke brennt - sechs verletzte Grundschüler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.