| 00.00 Uhr
Köln
Jenny Elvers – Gerüchte um Trennung
Köln. Ihr Mann, Manager Goetz Elbertzhagen, soll eine neue Freundin haben.

Offenbar haben sich Jenny Elvers-Elbertzhagen und ihr Mann Goetz Elbertzhagen getrennt. Die Kanzlei Höcker, die Elbertzhagen anwaltlich vertritt, verbreitete gestern ein Schreiben, das zwischen den Zeilen bestätigt, dass der Medienmanager eine neue Frau an seiner Seite hat. Elbertzhagen und die Unbekannte, die als "seine Freundin" bezeichnet wird, verwahren sich demnach gegen eine Berichterstattung. Damit wäre die Ehe zwischen der 40-jährigen Schauspielerin und dem 53-Jährigen nach knapp zehn Jahren offenbar endgültig am Ende.

Jenny Elvers hatte für Schlagzeilen gesorgt, als sie in einer Fernsehsendung offensichtlich angetrunken aus der Rolle fiel. Daraufhin machte ihr Mann ihre Alkoholkrankheit öffentlich und organisierte für die 40-Jährige einen Entzug in einer Klinik. Jenny Elvers-Elbertzhagen äußerte sich zuletzt noch zuversichtlich, ihre Alkoholsucht überwinden zu können. Nach der Entlassung beteuerte das Paar, um seine Ehe kämpfen zu wollen. Im März verbrachte die Familie noch einen gemeinsamen Urlaub auf Mallorca.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung.
Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.


Melden Sie diesen Kommentar