Krankenbettenabbau auch in Düsseldorf

 Die Krankenhäuser in Nordrhein-Westfalen haben zu viele Betten. Das zumindest sagt der Krankenhausbedarfsplan des Landes NRW, der dem Gesundheitsausschuss im Landtag vorliegt. Demnach sollen in naher Zukunft rund 11.000 Betten in den Krankenhäusern abgebaut werden. Betroffen ist davon auch die Landeshauptstadt.