| 12.00 Uhr

Ungewöhnlicher Name
Alanis Morissette bringt Tochter zur Welt

Die exotischen Vornamen der Promi-Kids
Die exotischen Vornamen der Promi-Kids FOTO: AP, AP
Los Angeles. Die kanadische Sängerin Alanis Morissette ist mit 42 Jahren zum zweiten Mal Mutter geworden. Bei Twitter veröffentlichte sie ein Foto des Mädchens, das einen ungewöhnlichen Namen trägt.

"Sie ist hier!", schrieb sie am Samstag zur Geburt ihrer Tochter Onyx Solace Morissette-Treadway auf Twitter und Instagram.

Das Mädchen sei bereits am 23. Juni entbunden worden. Zahlreiche Fans gratulierten ihr zur Geburt.

Die mehrfache Grammy-Gewinnerin ist seit 2010 mit dem sechs Jahre jüngeren Rapper "Souleye" (bürgerlicher Name: Mario Treadway) verheiratet. Wenige Monate nach der Hochzeit wurde ihr Sohn Ever geboren.

Vor allem in den 90er Jahren war Morissette mit Songs wie "Ironic" in Deutschland erfolgreich. Die Schwangerschaft hatte sie bereits im Februar in einem Video publik gemacht.

Welche ungewöhnlichen Namen andere Promi-Kinder haben, lesen Sie hier

Welche Prominenten schon erwachsene Kinder haben, lesen Sie hier

(jco/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alanis Morissette bringt Tochter zur Welt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.