| 06.58 Uhr

US-Komiker unter Verdacht
Model verklagt Bill Cosby wegen sexuellen Übergriffs

Chloe Goins verklagt Bill Cosby wegen sexuellen Übergriffs
Bill Cosby soll sich auch an Chloe Goins vergangen haben. FOTO: ap
Los Angeles . Schon wieder klagt eine Frau wegen eines sexuellen Übergriffs durch Bill Cosby: Ein Model hat den US-Komiker wegen eines Vorfalls vor rund sieben Jahren verklagt.

Der mittlerweile 78 Jahre alte Comedian habe sie im Jahr 2008 im Anwesen des "Playboy"-Gründers Hugh Hefner mit einem Getränk betäubt, heißt es in der am Dienstag vor einem Bezirksgericht in Los Angeles eingereichten Schadenersatzklage von Chloe Goins. Seit dem Vorfall leide sie unter verschiedenen Problemen wie Angstzuständen sowie dem Verlust ihres Selbstwertgefühls und ihrer Würde.

"Bill Cosby berührte einen intimen Bereich von Chloe Goins' Körper, während sie ernsthaft bewegungsunfähig und/oder bewusstlos war", heißt es in der Klage. Als sie nach der Betäubung wieder zu Bewusstsein gekommen sei, habe sie bemerkt, dass sie nackt auf einem Bett gelegen und Cosby an ihren Zehen herumgebissen habe, führte das Model in der Klage an. Er habe den Raum verlassen, nachdem er gemerkt habe, dass sie aufgewacht sei.

Cosbys Anwalt Marty Singer äußerte sich auf Anfrage nicht zu Goins' Vorwürfen. Zuletzt hatte er ihre Anschuldigungen allerdings zurückgewiesen und betont, dass Cosby an dem Datum gar nicht in der Stadt gewesen sei, an dem der Vorfall laut einem Anwalt des Models stattgefunden haben soll. In Goins' Klage wird kein Datum genannt. Goins wurde im Mai 2008 18 Jahre alt.

Die Klage ist die dritte, die seit vergangenem Jahr gegen Cosby eingereicht wurde. Damals hatten die Anschuldigungen gegen den US-Komiker wegen sexuellen Missbrauchs deutlich zugenommen. In Los Angeles klagt auch Judy Huth gegen ihn, weil Cosby sie 1974 ebenfalls in der Playboy Mansion belästigt haben soll - als sie erst 15 Jahre alt gewesen war.

Die Klage von Goins beinhaltet eine Liste von 40 Frauen, die Cosby sexuelles Fehlverhalten vorwerfen. Viele davon gaben an, vor sexuellen Übergriffen betäubt worden zu sein.

(ap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Chloe Goins verklagt Bill Cosby wegen sexuellen Übergriffs


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.