| 15.12 Uhr

"Ed Hardy"-Designer
Christian Audigier ist tot

Christian Audigier: Designer von Ed Hardy ist tot
Christian Audigier verstarb im Alter von 57 Jahren. FOTO: AFP
Los Angeles. Trauer um einen der erfolgreichsten Modeschöpfer unserer Zeit. US-Medienberichten zufolge verlor Star-Designer Christian Audigier am Donnerstag seinen Kampf gegen den Krebs. Stars wie Britney Spears und Paris Hilton trugen seine Mode.

Wie die US-Medienseiten "justjared" und "LATF" übereinstimmend berichten, verstarb Star-Designer Christian Audigier am Donnerstag im Alter von 57 Jahren. Im Frühjahr war bekannt worden, dass der Modemacher an Knochenmarkkrebs leidet.

Der aus Frankreich stammende Designer arbeitete für mehrere große Marken wie "Levi's", "Lee" oder "Diesel". Seinen großen Durchbruch hatte er als Chef der Modemarken "Von Dutch" und "Ed Hardy", die er mit schrillen und ausgefallenen Mustern kommerziell erfolgreich machte.

Stars wie Britney Spears und Paris Hilton begeisterten sich für seine Schöpfungen und steigerten Audigiers Polpularität mit ihren Auftritten in seinen Kleidern zusätzlich.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Christian Audigier: Designer von Ed Hardy ist tot


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.