| 08.05 Uhr

Star aus "How I Met Your Mother"
Cobie Smulders: Krebs-Schock mit 25

Los Angeles. Millionen Fans kennen Schauspielerin Cobie Smulders (33) aus der Hit-Serie "How I Met Your Mother". Dort spielte sie die lebenslustige aber schrecklich komplizierte Robin Scherbatsky. In einem Interview sprach die Schauspielerin jetzt erstmals über ihren Kampf gegen den Eierstockkrebs.

Smulders sprach im Interview mit der Zeitschrift "Women's Health" über ihr Schicksal. Im Alter von 25 Jahren wurde bei der Kanadierin Eierstockkrebs festgestellt.

Smulders erinnert sich: "Ich hatte Tumore an beiden Eierstöcken und der Krebs breitete sich bis in die Lymphknoten und das Gewebe aus."

Smulders musste lange gegen die Krankheit kämpfen. Ein Eierstock musste operativ zu zwei Dritteln entfernt werden.

Heute gilt Smulders als medizinisch geheilt. Der Schock von damals wirkt dennoch nach.

"Ich glaube nicht, dass ich je das Gefühl haben werde, dass ich krebsfrei bin, aber ich versuche, es als positives Ereignis anzunehmen und zu schauen, was ich daraus lernen kann", berichtet sie.

Und weiter: "Das Ganze hat eine sehr große Veränderung für mich bedeutet. Ich mache jetzt einfach Sachen. Ich nutze mein Leben und genieße es und lasse mich nicht stressen. Seitdem ist das meine Lebenseinstellung."

Inzwischen ist Smulders trotz des schweren Eingriffes zweifache Mutter. 2009 wurde ein Töchterchen geboren. Anfangs 2015 folgte ein Sohn.

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Cobie Smulders: Krebs-Schock mit 25


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.