| 09.39 Uhr

Tochter Chanel Nicole
Coco Austin macht ihr Neugeborenes zum Twitter-Star

Los Angeles. Kaum ist sie geboren, schon halten ihre Eltern sie vor die Kamera und eröffnen einen eigenen Twitter-Acount. US-Rapper Ice-T (57) und Ehefrau Coco Austin (36) feiern sich und ihre Tochter Chanel Nicole in sozialen Netzwerken. 

"Ich fühle mich toll! Ich hatte die beste Geburt", schrieb das Model auf ihrer Instagram-Seite. Dazu postete Austin am Wochenende ein Foto von den glücklichen Eltern und ihrem neugeborenen Baby.

 "Das wurde nicht einmal fünf Minuten nach der Geburt aufgenommen." Auch Ice-T präsentierte Fotos vom Nachwuchs auf seinem Twitter-Account und bedankte sich für die Glückwünsche.  

Die Eltern richteten für Chanel Nicole sogar ein eigenes Twitter-Konto ein. "Ich bin das Neueste auf Twitter! Was eine großartige Welt!! Keine hasserfüllten Leute erlaubt", hieß es dort am Samstag.

In einem weiteren Tweet zeigte sich Coco Austin stolz über den Erfolg der Accounts der frisch geborenen Tochter. "Chanel Nicole dürfte die jüngste Person mit 18.000 Followern bei Twitter und 72.000 bei Instagram sein, die noch nicht mal einen Tag alt sind."

Für Ice-T und Austin ist es das erste gemeinsame Kind. Die beiden sind seit zehn Jahren verheiratet und heißen mit bürgerlichen Namen Tracy Marrow und Nicole Austin. Der Musiker ("Tank Girl") und Schauspieler ("Law & Order: New York") hat bereits zwei Kinder aus früheren Beziehungen.

Coco Austin und Ise-Ti sind nicht das einzige Pärchen mit einem Hang zur Selbstdarstellung. Sehen Sie hier unseren Überblick weiterer Promi-Paare. 

(pst/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Coco Austin macht Neugeborenes zum Twitter-Star


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.