| 12.24 Uhr

Instagram
Daniela Katzenberger empört über falsche Baby-Bilder

Daniela Katzenberger ist empört über falsche Babybilder auf Instagram
Daniela Katzenberger ist vor kurzem Mutter geworden. FOTO: dpa, bsc
Düsseldorf. Daniela Katzenberger ist erst vor Kurzem Mutter einer Tochter geworden. Jetzt ärgert sie sich über Fake-Bilder ihres Babys. Offenbar hatte jemand über einen gefälschten Instagram-Account Bilder veröffentlicht und behauptet, sie zeigten das Katzenberger-Baby.

"Ich bin selber überhaupt nicht bei Instagram", schreibt Katzenberger auf Facebook. "Natürlich zeigen die Bilder auch nicht meine Tochter." Eine unbekannte Person hatte sich wohl für den Reality-Star ausgegeben und die Bekanntheit ausgenutzt.

Auf Instagram sind heute Fotos aufgetaucht, die angeblich meine Tochter zeigen sollen. Ich bin selber überhaupt nicht...

Posted by Daniela Katzenberger on  Monday, 31 August 2015

"Ich finde sowas ziemlich daneben", schreibt Katzenberger weiter. Sie schlägt dem Unbekannten vor, sich zu überlegen, ob es nicht gewisse Anstandsgrenzen gebe, die man auch im Internet einhalten solle.

Der Instagram-Account wurde offenbar mittlerweile gelöscht.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Daniela Katzenberger ist empört über falsche Babybilder auf Instagram


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.