| 08.02 Uhr

"Partridge Family"-Star
David Cassidy ist tot

David Cassidy - Bilder aus seinem Leben
David Cassidy - Bilder aus seinem Leben FOTO: dpa, bsc hjb
Los Angeles. Der Sänger und Schauspieler David Cassidy ist im Alter von 67 Jahren gestorben. Der Amerikaner wurde in den 1970ern mit der Fernsehserie "Die Partridge Familie" bekannt und zum Teenager-Idol.

Cassidys Sprecherin bestätigte den Tod des Schauspielers am Dienstag (Ortszeit). "David starb umgeben von denen, die er liebte, mit Freude in seinem Herzen und frei von den Schmerzen, die ihn so lange im Griff hatten", teilte die Familie Cassidys in einer Stellungnahme mit. Sie bedankte sich für die Unterstützung für den Schauspieler.

Cassidy war in der vergangenen Woche mit Organversagen in ein Krankenhaus in Fort Lauderdale im US-Bundesstaat Florida gebracht worden. Durch seine Rolle in der Fernsehserie "Die Partridge Familie" wurde Cassidy in den 1970er Jahren ein gefeiertes Teenie-Idol. Er spielte in der Serie Keith, den ältesten Sohn einer Familie, die als Popband durchs Land tourte.

Cassidy hatte nach seinem Anfangserfolg mit Alkoholproblemen und Schulden zu kämpfen. In diesem Jahr gab er das Ende seiner Karriere bekannt. Zugleich sagte er auch, dass er unter Gedächtnisverlust und Arthritis leide.

Diese bekannten Menschen sind 2017 gestorben FOTO: afp

Der 1950 in New York geborene Cassidy war dreimal verheiratet und hat zwei Kinder.

(juju/ap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

David Cassidy gestorben - "Partridge-Familie"-Star stirbt mit 67


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.