| 12.42 Uhr

Viraler Hit
Eltern stellen Liebes-Fotos der Tochter nach

Eltern von Emily Musson stellen Liebes-Fotos nach
So reagieren die Eltern von Emily Musson auf die Liebes-Fotos ihrer Tochter. FOTO: Screenshot Twitter
Düsseldorf. Das junge Glück wird in der heutigen Zeit gerne auf allen Kanälen in den Sozialen Netzwerken geteilt. Fotos, Facebook-Posts und Tweets – Liebe geht heutzutage durchs Netz. Die Eltern einer jungen New Yorkerin haben sich einen Scherz erlaubt und auf die Liebes-Posts reagiert.

Ein Küsschen links, ein Küsschen rechts, engumschlungen oder ganz cool: Emily Musson und ihre Freund wollen ihr Glück mit der ganzen Welt teilen und posten fleißig Pärchen-Bilder in den Sozialen Netzwerken. Dass auch Emilys Eltern die Posts ihrer Tochter ganz genau verfolgen, war der Schülerin offenbar nicht bewusst.

Die Eltern der jungen New Yorkerin ließen es sich nicht nehmen, auf die Fotos zu reagieren und stellten die Szenen einfach nach. Und Emily Musson wiederum twitterte das. Entstanden sind Bilder, die sich wirklich sehen lassen können und für Begeisterung unter den Twitter-Usern sorgen. Bisher wurde der Tweet von Emily über 62.000 Mal geliked und über 46.000 Mal geteilt – innerhalb von nur zwei Tagen.

Emilys Mutter wollte ihrer Tochter scheinbar beweisen, dass sie alles andere ist als eine langweilige und bekloppte Mutter: "Für meine Tochter, die dachte ich sei langweilig, peinlich oder bekloppt. Ich bin trendy!!! Reiß dich zusammen."

(kha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eltern von Emily Musson stellen Liebes-Fotos nach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.