| 08.38 Uhr

Silvia Andersen
Ex-"Marienhof"-Schauspielerin offenbar bei Unfall gestorben

Posted by Silvia Andersen on Freitag, 23. September 2016
München. Die ARD-Schauspielerin Silvia Andersen ist nach Angaben von mehreren Medien bei einem Verkehrsunfall in München gestorben. Demnach wurde sie von einem Lastwagen erfasst. Der Fahrer hatte die 51-Jährige offenbar übersehen, als er nach rechts abbog. 

Die Schauspielerin hatte in den 90er-Jahren die "Frau Klein" in der ARD-Vorabendserie "Marienhof" gespielt. Später übernahm Silvia Andersen Rollen in den TV-Produktionen "Rendevouz nach Ladenschluss" (2002) und "Die 7 Todsünden" (2007). Sie arbeitete aber vor allem an Theatern in verschiedenen Städten, war Tänzerin und gab Workshops, wie ihrem Lebenslauf auf ihrer Website zu entnehmen ist. Von 2011 bis 2015 leitete sie die Schauspielschule am "Schauspiel München".

Wie der Bayerische Rundfunk und die Zeitung "tz" übereinstimmend berichten, starb sie am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in München. Die Familie hat sich bisher nicht öffentlich dazu geäußert. Die Polizei bestätigte, dass eine 51-jährige Frau von einem Lkw überrollt wurde. 

Lkw-Fahrer übersah 51-Jährige

Demnach wollte sie mit dem Fahrrad in München eine Kreuzung überqueren, als sie von dem Lastwagen erfasst wurde. Das Fahrzeug war zunächst in dieselbe Richtung gefahren, dann aber nach rechts abgebogen. Offenbar habe der Fahrer die 51-Jährige übersehen, obwohl sie Grün gehabt habe, teilte die Polizei mit. Die Radfahrerin sei noch am Unfallort gestorben. Der 20-jährige Lkw-Fahrer habe einen Schock erlitten.

Silvia Andersen habe ihre Karriere fortsetzen wollen, nachdem sie sich eine Auszeit für die Familie genommen hatte, schreibt die "tz". Familie, Freunde und Kollegen seien bestürzt über den plötzlichen Tod der Schauspielerin. Auf Facebook hatte sie ihre Fans im Juli auf eine Tanz-Fortbildung im Oktober hingewiesen.

(wer)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ex-"Marienhof"-Darstellerin Silvia Andersen in München von Lkw überrollt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.