| 07.47 Uhr

Fernsehmoderator
Marc Bator und Ehefrau trennen sich

Ex-Tagesschau-Sprecher Marc Bator und seine Ehefrau trennen sich
Marc Bator (43) mit seiner Frau. FOTO: dpa, awa vfd
Berlin. Nachrichtensprecher Marc Bator und seine Ehefrau haben sich getrennt. Der 43-Jährige soll aus dem gemeinsamen Haus des Paares in Berlin ausziehen.

"Ja, es stimmt. Leider", sagte der "Sat.1 Nachrichten"-Moderator der "Bild"-Zeitung. "Hellen und ich bekommen die Probleme, die wir als Paar haben, aktuell nicht in den Griff." Dem Blatt zufolge zieht der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher aus dem gemeinsamen Haus des Paares und der zwei Töchter in Berlin aus.

Kinder sollen nicht unter Trennung leiden

"Hellen und ich tun alles, um unsere Kinder nicht leiden zu lassen. Aber natürlich ist es gerade für sie sehr, sehr schwer", sagte Bator. "Deshalb bin ich auch in die allernächste Nähe gezogen."

Zu den Gründen für die Trennung erklärte er: "Weder habe ich meine Frau betrogen noch haben wir uns neu verliebt. Dann wäre es vielleicht leichter, mit der Situation klarzukommen."

(lukra/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ex-Tagesschau-Sprecher Marc Bator und seine Ehefrau trennen sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.