| 09.33 Uhr

Fotobomb mit Hollywood-Star
Und plötzlich ist Tom Hanks auf dem Hochzeitsfoto

New York. Für das junge Ehepaar Elisabeth und Ryan wurde der wohl schönste Tag in ihrem Leben noch schöner, als während ihres Fotoshootings im Central Park plötzlich Hollywood-Schauspieler Tom Hanks (60) – im Jogginganzug – ins Bild sprang. 

Hochzeitsfotos sind etwas ganz Besonderes. Sie sollen für die Ewigkeit sein und in ferner Zukunft noch den Enkelkindern gezeigt werden. Die interessieren sich wahrscheinlich nur mäßig für die Schnappschüsse – anders aber vielleicht, wenn ein echter Hollywood-Star auf den Bildern zu sehen ist.

Über solche Bilder können sich die Amerikaner Elisabeth und Ryan freuen. Sie waren am vergangenen Samstag im New Yorker Central Park unterwegs, um sich an ihrem Hochzeitstag ablichten zu lassen. Doch wer da plötzlich ihrer Fotografin Meg Miller vor die Linse lief, überraschte das Paar sichtlich. 

Kein geringerer als Tom Hanks stand im Bild und grinste vergnügt in die Kamera. Ganz ohne Starallüren und im Joggingsanzug gratuierte er dem Bräutigam, gab der Braut einen Handkuss und schoss selbst noch ein Selfie mit den beiden, das er am Sonntag bei Instagram teilte.

 

Elizabeth and Ryan! Congrats and blessings! Hanx.

Ein von Tom Hanks (@tomhanks) gepostetes Foto am

Mittlerweile wurde das Bild mehr als 65.000 Mal mit "Gefällt mir" markiert. Nicht nur das Brautpaar war begeistert, auch für die Fotografin Meg Miller war es ein ganz besonderer Moment: "Wir waren gerade mitten in der Session, da ist er einfach auf uns zugelaufen und hat sich mit dem Worten vorgestellt ,Hi, ich bin Tom Hanks'", erzählte sie der "New York Post".  

 

 

(jeku)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fotobomb: Und plötzlich ist Tom Hanks auf dem Hochzeitsfoto


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.